Hochschulkarte

Zulassungsfreie Studiengänge an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin

Hochschule für Musik Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin (Foto: „Berlin, Mitte, Rathausstrasse, Neuer Marstall“ von Beek100 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin Logo Hochschule für Musik

Staatliche Kunst- und Musikhochschule
Charlottenstraße 55
10117 Berlin


Telefon: 0049 (0)30 20309-2420
Telefax: 0049 (0)30 20309-2408
Web: www.hfm-berlin.de
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Hochschule-f%C3%BCr-Musik-Hanns-Eisler-Berlin/109436645742249

Wissenswertes

Gründungsjahr: 1950
Studierendenanzahl: 555 (WS 2017/2018)

Über die Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin

Die staatliche Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin (HFM) wurde 1950 gegründet und ist eine der führenden Musikhochschulen Europas.Die in Berlin-Mitte gelegene Musikhochschule ist nach dem Komponisten und Musiktheoretiker Hanns Eisler benannt und hat ihren Hauptsitz in der Charlottenstraße 55 gegenüber dem Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt. Nach einer umfassenden Sanierung kam 2005 der Neue Marstall (Schlossplatz 7) als weiterer Standort hinzu. Die Hochschule beherbergt ein Sinfonieorchester, ein Kammerorchester, einen Chor, ein Studienorchester, das Sinfonische Blasorchester Eisler Winds sowie das Echo Ensemble.

Quelle: Wikipedia


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung