Brandenburg

Eberswalde

Eberswalde

Eberswalde ist die Kreisstadt des Landkreises Barnim im Nordosten des Landes Brandenburg.

Die Stadt wird auch Waldstadt genannt, denn es gibt rings um die Stadt ausgedehnte Waldgebiete, südlich der Eberswalder Stadtforst mit etwa 1080 ha, nördlich das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit dem Totalreservat Plagefenn. Der Begriff Waldstadt wurde vom Stadthistoriker Rudolf Schmidt und in zahlreichen Publikationen und Postkarten des 19. und 20. Jahrhunderts geprägt.

Die Stadt besitzt seit dem 14. Jahrhundert 1468 ha Waldflächen, etwa 1000 ha sind Erholungswald, 271 ha Naturschutzgebiete und ökologisch bedeutsame Lebensräume. Der Stadtwald ist gleichzeitig Wirtschaftswald.

Bis zur Wende war der Charakter der Stadt durch vielfältige Industrie (Kran- und Rohrleitungsbau, Walzwerke und andere Großbetriebe) geprägt. Dies wird auch durch die Bezeichnung einiger Ortsteile wie Eisenspalterei, Kupferhammer und Messingwerk deutlich.

Quelle: Wikipedia

Wissenswertes

Bundesland Brandenburg
Koordinaten 52.84° N, 13.79° O
Einwohner 38.960 (Stand: 31.12.2012)
Bevölkerungsdichte 418 Einwohner je km²
Homepage www.eberswalde.de
Facebook www.facebook.com/pages/Eberswalde/107929999235155
Verkehrsverbund Barnimer Busgesell.

TK-Geschäftsstelle

Berlin-Pankow

Aufgang A
Breite Str. 20
13187 Berlin


Postanschrift:
Postfach 440165
12001 Berlin

Studentenwerk

Studentenwerk Frankfurt (Oder)

Anstalt öffentlichen Rechts
Paul-Feldner-Straße 8
15230 Frankfurt (Oder)


Telefon: 0049 (0) 335 56509 - 0
Telefax: 0049 (0)335 565 09-99
Web: www.studentenwerk-frankfurt.de

Hochschulstädte in der Nähe

Top-Events

Veranstaltung

Datum

Tickets

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung