Hochschulkarte

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde „Eberswalde Alte Forstakademie“ von Doris Antony, Berlin - photo taken by Doris Antony. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (Foto: „Eberswalde Alte Forstakademie“ von Doris Antony, Berlin - photo taken by Doris Antony. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Nachhaltige Unternehmensführung, Master of Arts

Studienort, Standort
Eberswalde
Internetseite
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolventinnen und Absolventen eines wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulstudiums (mindestens 180 ECTS-Leistungspunkte)bzw. Bewerberinnen und Bewerber mit entsprechender Berufserfahrung, die Interesse am Erwerb von Kompetenzen im Kontext des Nachhaltigkeitsmanagements haben. Die Studierenden werden befähigt, Aspekte der nachhaltigen Unternehmensführung in der Praxis zu implementieren, als Sustainable Entrepreneurs aktiv zu werden sowie Unternehmen auf ihrem Weg zu einem nachhaltigkeitsorientierten Geschäftsmodell zu begleiten und zu beraten.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch); Technologiemanagement; Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement
Schwerpunkt(e)
Betriebswirtschaftslehre; Corporate Responsibility (CR); Corporate Sozial Responsibility (CSR); Nachhaltigkeitsmanagement; Nachhaltigkeitswissenschaften; Sozial Entrepreneurship; Sustainable Entrepreneurship; Unternehmensführung; Unternehmensmanagement; Wirtschaftswissenschaften

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Hochschulabschluss mit mindestens 180 ECTS-Leistungspunkten auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften oder in einem Studiengang mit wirtschaftlichem Anteil. Es sind mindestens 60 ECTS aus dem Bereich wirtschaftswissenschaftlicher Kernmodule des Erststudiums nachzuweisen. Eine Kompensation der geforderten 60 ECTS ist möglich durch nachgewiesene einschlägige extra-curriculare wirtschaftswissenschaftliche Zusatzqualifikationen oder nachgewiesene einschlägige Berufspraxis.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
20.03.2017 - 04.08.2017
Wintersemester 2017 01.09.2017 - 28.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 15.07.2017
nur für höhere Fachsemester
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 05.09.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2017 - 05.08.2017
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2017 - 05.08.2017
für zulassungsbeschränkte Studiengänge vom 01.05.2017 - 15.07.2017
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2017 - 30.06.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
gemäß Zulassungsbescheid

Kontakt/Ansprechpartner

Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH)
Hausanschrift
Schicklerstraße 5, 16225 Eberswalde
Telefon
03334 / 657410
Telefax
03334 / 657450
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Herr Ulf Leusmann

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Fr, 26.01.2018
19:00

Sa, 27.01.2018
04:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung