Hochschulkarte

Polizeivollzugsdienst

Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane Von gregor rom - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (Foto: Von gregor rom - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link)

Polizeivollzugsdienst, Bachelor

Studienort, Standort
Bremen
Internetseite
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Duales Studium; Praxisintegrierend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Die bestandene Bachelorprüfung wird zugleich als bestandene Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Polizei, 1. Einstiegsamt (vormals: gehobener Dienst) anerkannt.

Was ist "Polizeivollzugsdienst"?

Polizeivollzugsbeamte (Abkürzung PVB) sind in Deutschland die mit dem Vollzugsdienst der Polizeien (Polizeivollzugsdienst, PVD) betrauten Polizeibeamten im öffentlichen Dienst des Bundes oder der Länder und zählen zu den Vollzugsbeamten.
Diese Berufsbeamten sind mehrheitlich uniformiert; eine von mehreren Ausnahmen bildet die Kriminalpolizei.
Polizeivollzugsbeamte werden durch Angestellte und Verwaltungsbeamte, beispielsweise andere Polizeibeamte, Politessen, Dolmetscher und Techniker, unterstützt.
In manchen Ländern werden die PVB auch vom Freiwilligen Polizeidienst (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Sachsen) oder von der Wachpolizei (Berlin, Hessen und Sachsen) unterstützt.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Polizeiberufe
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bewerbungen sind an die zuständigen Einstellungsbehörden, nicht aber an die Hochschule selbst zu richten. Die Polizei Bremen nimmt nur noch Online-Bewerbungen entgegen. Es wird ein Prüfungsverfahren durchgeführt; Bewerbungszeitraum: von Mitte/Ende Juli bis 15. Dezember eines Jahres für das nächste Einstellungsjahr (beginnend im Oktober).
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
09.02.2017 - 15.07.2017
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
09.02.2017 - 15.07.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung