Hochschulkarte

Astrophysics

Universität Potsdam „Potsdam Luftbild Neues Palais Schlösser westlich im Park Sanssouci Foto Wolfgang Pehlemann Wiesbaden IMG 0059“ von Wolfgang Pehlemann Wiesbaden Germany. Original uploader was Wolfgang Pehlemann at de.wikipedia - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC-BY-SA-3.0-de über Wikimedia Commons. Universität Potsdam (Foto: „Potsdam Luftbild Neues Palais Schlösser westlich im Park Sanssouci Foto Wolfgang Pehlemann Wiesbaden IMG 0059“ von Wolfgang Pehlemann Wiesbaden Germany. Original uploader was Wolfgang Pehlemann at de.wikipedia - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC-BY-SA-3.0-de über Wikimedia Commons.)

Astrophysics, Master

Studienort, Standort
Potsdam
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
- Personen mit inhaltlich passendem ersten Studienabschluss in Physik oder einem anderen physikbezogenen Fach mit Nachweis von mind. 60 credits aus den Bereichen Physik und Mathematik sowie mind. 6 credits in Astrophysik - die Bedingungen für Zugang und Zulassung können den Zulassungsordnungen entnommen werden: siehe www.uni-potsdam.de/studium/konkret/rechtsgrundlagen/zulassungsordnungen-fuer-master
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Internationaler Studiengang; Teilzeitstudium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Bewerbungsfrist für WiSe 2018/19: 01.04.2018-01.09.2018.

Bewerbungsfrist für SoSe 2019: 01.11.2018-01.03.2019.

Was sind "Astrophysics"?

Astrophysics is the branch of astronomy that employs the principles of physics and chemistry "to ascertain the nature of the astronomical objects, rather than their positions or motions in space".[1][2] Among the objects studied are the Sun, other stars, galaxies, extrasolar planets, the interstellar medium and the cosmic microwave background.[3][4] Their emissions are examined across all parts of the electromagnetic spectrum, and the properties examined include luminosity, density, temperature, and chemical composition. Because astrophysics is a very broad subject, astrophysicists typically apply many disciplines of physics, including mechanics, electromagnetism, statistical mechanics, thermodynamics, quantum mechanics, relativity, nuclear and particle physics, and atomic and molecular physics.

In practice, modern astronomical research often involves a substantial amount of work in the realms of theoretical and observational physics. Some areas of study for astrophysicists include their attempts to determine the properties of dark matter, dark energy, and black holes; whether or not time travel is possible, wormholes can form, or the multiverse exists; and the origin and ultimate fate of the universe.[3] Topics also studied by theoretical astrophysicists include Solar System formation and evolution; stellar dynamics and evolution; galaxy formation and evolution; magnetohydrodynamics; large-scale structure of matter in the universe; origin of cosmic rays; general relativity and physical cosmology, including string cosmology and astroparticle physics.

Quelle: Wikipedia vom 16.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Astrophysik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
bitte beim Fach erfragen
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
08.04.2019 - 20.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
-Frist gilt nur für Bewerbungen im zulassungsbeschränkten höheren FS eines Bachelors, keine Bewerbung im 1. FS eines Bachelors möglich (vor der Bewerbung muss eine Leistungsanerkennung erfolgen) -für im SoSe beginnende Master gelten fachspezifische Fristen
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.02.2019 - 15.03.2019
-Frist gilt für Immatrikulation im NC-freien höheren FS eines Bachelors, keine Immatrikulation im 1.FS eines Bachelors möglich (vor der Immatrikulation muss eine Leistungsanerkennung erfolgen) -auch für NC-freie Master (außer LA) ist eine Bewerbung innerhalb fachspezifischer Fristen erforderlich
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.02.2019 - 15.03.2019
-Frist gilt für Immatrikulation im NC-freien höheren FS eines Bachelors, keine Immatrikulation im 1.FS eines Bachelors möglich (vor der Immatrikulation muss eine Leistungsanerkennung erfolgen) -auch für NC-freie Master (außer LA) ist eine Bewerbung innerhalb fachspezifischer Fristen erforderlich
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
-Frist gilt nur für Bewerbungen im zulassungsbeschränkten höheren FS eines Bachelors, keine Bewerbung im 1. FS eines Bachelors möglich (vor der Bewerbung muss eine Leistungsanerkennung erfolgen) -für im SoSe beginnende Master gelten fachspezifische Fristen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
-Frist gilt nur für Bewerbungen im zulassungsbeschränkten höheren FS eines Bachelors, keine Bewerbung im 1. FS eines Bachelors möglich (vor der Bewerbung muss eine Leistungsanerkennung erfolgen) -für im SoSe beginnende Master gelten fachspezifische Fristen
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.01.2019 - 15.02.2019
Rückmeldefrist für bereits Immatrikulierte! Die Frist ist bindend für die Beantragung eines hochschulinternen Fachwechsels!
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.12.2018 - 15.01.2019
-Frist gilt nur für Bewerbungen im zulassungsbeschränkten höheren FS eines Bachelors, keine Bewerbung im 1. FS eines Bachelors möglich (vor der Bewerbung muss eine Leistungsanerkennung erfolgen) -für im SoSe beginnende Master gelten fachspezifische Fristen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
bitte im Fach erfragen oder Infos unter www.uni-potsdam.de/studium/termine/studieninteressierte

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam
Telefon
0331 / 977-1715
Telefax
0331 / 977-1065
Leiter
Ansprechpartner
Herr Christoph Beier
Telefon
0331 / 977-1715
Telefax
0331 / 977-1065

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung