Hochschulkarte

Stadt- und Regionalplanung

Brandenburgische Technische Universität  Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf BTU Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf (Foto: BTU)

Stadt- und Regionalplanung, Bachelor

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Stadt- und Regionalplanung"?

Die Stadtplanung beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Stadt sowie mit ihren räumlichen und sozialen Strukturen. Darauf aufbauend erarbeitet sie Planungskonzepte, im Idealfall unter Abwägung aller öffentlichen und privaten Belange mit dem Ziel der Konfliktminimierung. Sie ordnet sowohl die öffentliche als auch die private Bautätigkeit und lenkt die raumbezogene Infrastruktur­entwicklung. Stadtplanung steuert dabei im Rahmen der Bauleitplanung im Wesentlichen die Bodennutzung im Gemeindegebiet.
Im Fach Stadt- und Regionalplanung, das diverse Hochschulen als Studiengang anbieten, werden die Inhalte beider Fächer zusammengefasst, die sich ohnehin überlappen. In der Regionalplanung wird auch die Entwicklung von Landgemeinden bzw. Dörfern betrachtet.

Zum Aufgabengebiet der Stadtplanung gehört auch noch die Gestaltungsplanung für die unterschiedlichen Bereiche. Es sind diese:

- Platzgestaltung
- Straßenraumgestaltung
- Gestaltung von Außenanlagen von öff. Einrichtungen im Rahmen der Stadterneuerung und der Dorferneuerung
- Beleuchtungsplanung
- Gestaltungssatzungen

Darüber hinaus gibt es in der Stadtplanung eine lange Tradition von Planungswettbewerben. Für besonders anspruchsvolle städtebauliche (oder auch architektonische oder ingenieurtechnische) Vorhaben werden Ideenkonkurrenzen nach bestimmten Regeln durchgeführt, die zu einer Vielzahl an Lösungsvorschlägen führen. Aus den eingereichten Arbeiten ermitteln unabhängige Jurys den jeweils bestgeeigneten Entwurf.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Städtebau
Schwerpunkt(e)
Soziokulturelle Prozesse der Stadt; Stadtmanagement; Stadtumbau/Stadterneuerung; Städtebau/Stadtgestaltung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Anmerkung
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Zentrum für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung ? College

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 14.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.01.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.02.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.02.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.02.2019
aus visumspflichtigen Ländern: bis 15.01.19
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.01.2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
02.01.2019 - 31.01.2019
Zeitraum für Rückmeldung und Beurlaubung (für bereits Immatrikulierte)
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
15.11.2018 - 15.02.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
nur für Instrumental- und Gesangspädagogik zum WS 18/19: Bewerbung von 15.05.19 - 15.06.19, Eignungstest: Ende Juni 2019

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus
Telefon
0355 / 69-3800
Telefax
0355 / 69-3232
Leiter
Ansprechpartner
Herr Dr. phil. Jonas Neubert
Telefon
0355 / 69-3211
Telefax
0355 / 69-3232

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung