Hochschulkarte

Cyber Security

Brandenburgische Technische Universität  Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf BTU Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf (Foto: BTU)

Cyber Security, Master

Studienort, Standort
Cottbus
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Bewerber mit einem Bachelor-Abschluss (oder äquivalent) in einem informatiknahen Studiengang (Informatik, IT-Sicherheit oder Mathematik mit Nebenfach Informatik) mit Interesse an einem forschungsorientierten Masterstudiengang im Bereich IT-Sicherheit.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch

Was ist "Cyber Security"?

Der internationale Masterstudiengang Cyber Security hat das Ziel, qualifizierte Absolventen auf dem Gebiet der IT-Sicherheit auszubilden, die dazu in der Lage sind, die wachsenden Anforderungen an die IT-Sicherheit in vielfältigen Bereichen der Gesellschaft zu meistern. Er verbindet Informatikinhalte mit einer starken inge­nieur­technischen Ausbildung in IT-Sicherheit in Theorie und Praxis. Die Absolventen verfügen aufbauend auf einem soliden Informatik-Fachwissen über theoretisches und praktisches Spezialwissen auf dem Gebiet der IT-Sicherheit, das sie befähigt, IT-Sicherheitskonzepte zu entwerfen, umzusetzen und zu managen. Darüber hinaus sind sie dazu in der Lage, auch neue Ansätze und Methoden zum Schutz von IT-Systemen und kritischen Infrastrukturen zu entwickeln, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und die organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen berücksichtigen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Angewandte Informatik; Informatik; Technische Informatik
Schwerpunkt(e)
Cryptography, IT Security Law; Neural Networks an Learning Theory; Pervasive System Security; Security of Resource-constraint Systems

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 14.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.01.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.02.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.02.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.02.2019
aus visumspflichtigen Ländern: bis 15.01.19
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.01.2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
02.01.2019 - 31.01.2019
Zeitraum für Rückmeldung und Beurlaubung (für bereits Immatrikulierte)
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
15.11.2018 - 15.02.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
nur für Instrumental- und Gesangspädagogik zum WS 18/19: Bewerbung von 15.05.19 - 15.06.19, Eignungstest: Ende Juni 2019

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus
Telefon
0355 / 69-3800
Telefax
0355 / 69-3232
Leiter
Ansprechpartner
Herr Dr. phil. Jonas Neubert
Telefon
0355 / 69-3211
Telefax
0355 / 69-3232
BTU Cottbus-Senftenberg\ \ Studiengang Cyber Security
Hausanschrift
Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus
Telefon
0355 / 692460
Telefax
0355 / 692464
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung