Hochschulkarte

Zulassungsfreie Studiengänge an der Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf

Brandenburgische Technische Universität  Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf BTU Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf (Foto: BTU)

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf Logo Brandenburgische Technische Universität  Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf

Wissenswertes

Gründungsjahr: 2013
Promotionsrecht: Ja
Habilitationsrecht: Ja

Über die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg - Campus Cottbus/Sachsendorf

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (kurz meist BTU) ist eine Technische Universität, die im Jahr 2013 neu gegründet wurde. Die BTU ist nach der Universität Potsdam die zweitgrößte Universität Brandenburgs. Universitätscampusse befinden sich in den Städten Cottbus und Senftenberg im Süden des Landes Brandenburg, zwischen Berlin und Dresden. Der Zentralcampus in Cottbus befindet sich unweit des Altstadtzentrums. Ein weiterer, deutlich kleinerer Campus in Cottbus befindet sich im südlichen Stadtteil Sachsendorf. Zwischen dem Zentralcampus in Cottbus und dem Campus in Senftenberg liegen 40 Kilometer.

Quelle: Wikipedia

Ingenieur­wissen­schaften

yuttana Contributor Studioshutterstock.com
yuttana Contributor Studioshutterstock.com

Ingenieur­wissen­schaften

Dieser Fachgruppe sind 1 Studiengänge zugeordnet

Klimagerechtes Bauen und Betreiben
Master of Science | Start: Sommersemester Start: Wintersemester | 4 Semester | Vollzeitstudium

Wirt­schafts­wissen­schaften, Rechts­wissen­schaften

Brian A Jacksonshutterstock.com
Brian A Jacksonshutterstock.com

Wirt­schafts­wissen­schaften, Rechts­wissen­schaften

Dieser Fachgruppe sind 1 Studiengänge zugeordnet

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science | Start: Wintersemester | 7 Semester | Vollzeitstudium


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung