Hochschulkarte

Holztechnik

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde HNE Eberswalde Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (Foto: HNE Eberswalde)

Holztechnik, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Eberswalde
Internetseite
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Zielgruppe
Regelstudienzeit
7 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Holztechnik"?

Als Holztechnik oder Holztechnologie bezeichnet man die unterschiedlichsten Techniken und Fertigungsverfahren, um den Werkstoff Holz in Halbwaren oder Endprodukte umzuwandeln. Dabei wird die Erzeugung von Halbwaren wie Schnittholz und Holzwerkstoffen als Holzbearbeitung bezeichnet. Die Verarbeitung zum Endprodukt wird Holzverarbeitung genannt.
Die Holztechnik umfasst auch die Kombination des Materials Holz mit anderen Werkstoffen und Baustoffen, wie z. B. in den wichtigen Teilbereichen Möbelbau, Innenausbau und Holzbau.
Auch die zur Holzbe- und Holzverarbeitung notwendigen Maschinen, wie z. B. Sägen, Bohrer, Hobel werden als Holztechnik bezeichnet.
Daneben gibt es Berufe, z. B. des Holztechnikers, und Studiengänge, welche die Anwendung bzw. Entwicklung der Holztechnik zum Inhalt haben.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Holzbau; Holztechnik; Holzwirtschaft
Schwerpunkt(e)
Herstellung und Gestaltung von Holzprodukten; Holzbau; Holzbiologie, -chemie, -physik; Ingenieurtechniken; Materialkunde

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung
Zugangsvoraussetzung: Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (z.B.:Tischler/in; Zimmerer/in; Holzmechaniker/in; Holzbearbeitungsmechaniker/in; Mechatroniker/in; Forstwirt/in; Bootsbauer/in; Industriemechaniker/in; usw.) u. nach Abschluss mindestens zweijährige Berufstätigkeit

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
05.10.2020 - 26.02.2021
Wintersemester 2020/2021 01.09.2020 - 28.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 05.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Abteilung Studierendenservice
Hausanschrift
Schicklerstr. 5, 16225 Eberswalde
Telefon
03334 / 657-134
Telefax
03334 / 657-136
Leiter
Ansprechpartner
Frau Vera Clauder
Telefon
03334 / 657-143
Telefax
03334 / 657-136
Abteilung Studierendenservice
Hausanschrift
Schicklerstr. 5, 16225 Eberswalde
Telefon
03334 / 657-134
Telefax
03334 / 657-136
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Stefanie Lüdicke
Telefon
03334 / 657-180
Telefax
03334 / 657-136
Abteilung Studierendenservice
Hausanschrift
Schicklerstr. 5, 16225 Eberswalde
Telefon
03334 / 657-134
Telefax
03334 / 657-136
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Beate Pehlgrimm
Telefon
03334 / 657-133
Telefax
03334 / 657-136
Abteilung Studierendenservice
Hausanschrift
Schicklerstr. 5, 16225 Eberswalde
Telefon
03334 / 657-134
Telefax
03334 / 657-136
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Alena Rohrbach
Telefon
03334 / 657-209
Telefax
03334 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 26.12.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung