Hochschulkarte

Kulturwissenschaften

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Heide Fest –  Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (Foto: Heide Fest – Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder))

Kulturwissenschaften, Bachelor

Studienort, Standort
Frankfurt
Internetseite
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Zielgruppe
Regelstudienzeit
6 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
In den Kulturwissenschaften werden Strukturen und Merkmale moderner Gesellschaften fächerübergreifend erforscht. Das besondere Kennzeichnen des Studiengangs ist die praktische Anwendung der empirisch ausgerichteten Kulturforschung. Neben der integrierten Ausbildung in zwei Fremdsprachen und dem obligatorischen Auslandsaufenthalt (für ein Studium und/oder Praktika) bildet die Kooperation mit den Wirtschafts- sowie den Rechtswissenschaften einen wichtigen Bestandteil des Studiums.
Studieninteressierte, die sich interkulturelle Fähigkeiten und eine interdisziplinäre Ausrichtung für ein anschließendes Master-Studium aneignen möchten, stellen eine Zielgruppe des Studiengangs dar. Darüber hinaus wendet er sich auch an Studierende, die einen Berufseinstieg in eine beratende Tätigkeit in Politik und Wirtschaft im In- oder Ausland anstreben oder auch das Ziel verfolgen, im Marketing, bei NGOs oder im Tourismus tätig zu sein. Kulturwissenschaftliches Know-how ist zudem immer häufiger auch in den unterschiedlichsten Verwaltungsbereichen (z.B. in Ministerien) gefragt.

Kontakt:

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Sönke Matthiessen
Tel. +49 (0) 335 5534 2251
[email protected]

Was ist "Kulturwissenschaft"?

Kulturwissenschaft erforscht die materielle und symbolische Dimension von Kulturen. Sie vereinigt die kulturellen Aspekte von Anthropologie, Kunstwissenschaft, Musikwissenschaft, Literaturwissenschaft, Theaterwissenschaft, Filmwissenschaft, Medienwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Sprachwissenschaft, Ethnologie etc. in unterschiedlichen Kombinationen und bildet somit eine schnittmengenreiche Schwesterdisziplin vieler Geisteswissenschaften. In Teilen beziehen sich Kulturwissenschaften auch auf Sozial-, Wirtschafts- und Humanwissenschaften. Die Kulturwissenschaften stellen somit einen stark interdisziplinären Fachbereich dar.

Kulturwissenschaft wird in Deutschland je nach Institutionalisierung stärker als empirische Kulturwissenschaft (Ethnologie, Volkskunde) oder aber als historische Kulturwissenschaft (Kulturwissenschaft, Kulturgeschichte) gelehrt.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Allgemeine Literaturwissenschaft; Allgemeine Sprachwissenschaft; Kulturgeschichte; Kulturwissenschaft; Soziologie, Sozialwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Kulturgeschichte; Kulturwissenschaft; Kulturwissenschaften; Literaturwissenschaft; praxisrelevante Fertigkeiten; Sprachwissenschaft; Vergleichende Sozialwissenschaften; zwei moderne Fremdsprachen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife o.ä. einer deutschen Schule oder einen als gleichwertig anerkannten ausländischen Schulabschluss. Zusätzlich für ausländische Bewerberinnen und Bewerber: Nachweis deutscher Sprachkenntnisse durch die erfolgreich bestandene Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) oder einen äquivalenten Test.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Anmerkung
lt.§ 9 Abs.2 BbgHG: Abschluss Sek.I oder gleichwertig und geeignete abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens zweijährige Berufserfahrung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
19.10.2020 - 12.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 15.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Logenstraße 4, 15230 Frankfurt
Telefon
0335 / 5534 4444
Telefax
0335 /
Leiter
Ansprechpartner
Frau Franziska Boll
Telefon
0335 / 5534 4444
Telefax
0335 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung