Hochschulkarte

Zulassungsfreie Studiengänge an der Theologische Hochschule Elstal

Theologische Hochschule Elstal Von GregorHelms, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15289731 Theologische Hochschule Elstal (Foto: Von GregorHelms, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15289731)

Theologische Hochschule Elstal Logo Theologische Hochschule Elstal

Kirchliche Hochschule
Johann-Gerhard-Oncken-Straße 7
14641 Wustermark


Telefon: 0049(0)33234 74306
Telefax: 0049(0)33234 74309
Web: www.th-elstal.de
Facebook: https://www.facebook.com/theologisches.seminar.elstal

Wissenswertes

Gründungsjahr: 1880
Studierendenanzahl: 73 (WS 2017/2018)

Über die Theologische Hochschule Elstal

Die Theologische Hochschule Elstal ist die theologische Ausbildungsstätte des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland. Sie wurde 1880 in Hamburg-Horn als Predigerseminar der deutschen Baptisten gegründet und verlegte ihren Sitz 1997 nach Wustermark-Elstal bei Berlin. Eng mit der Hochschule verbunden ist das Zentrale Oncken-Archiv des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden.

Quelle: Wikipedia

Gesell­schafts- und Sozial­wissen­schaften

optimarcshutterstock.com
optimarcshutterstock.com

Gesell­schafts- und Sozial­wissen­schaften

Dieser Fachgruppe sind 3 Studiengänge zugeordnet

Evangelische Theologie
Bachelor of Arts | Start: Wintersemester | 6 Semester | Vollzeitstudium
Evangelische Theologie
Master of Arts | Start: Sommersemester Start: Wintersemester | 4 Semester | Vollzeitstudium
Freikirchliche Diakonie
Master of Arts | Start: Wintersemester | 4 Semester | Vollzeitstudium


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung