Brandenburg

Studieren in Wildau

Haus 100 TH Wildau von wildau-student lizensiert durch CC BY-SA 2.0
Foto: Haus 100 TH Wildau von wildau-student lizensiert durch CC BY-SA 2.0

Wildau

Wildau ist eine Stadt im Landkreis Dahme-Spreewald in Brandenburg in Deutschland, die aus dem Ortsteil Hoherlehme und dem Kernort Wildau besteht und vor allem durch die ansässige Technische Hochschule Wildau (FH), die denkmalgeschützte Schwartzkopff-Siedlung, das Einkaufszentrum A10-Center Wildau und den ehemaligen VEB Schwermaschinenbau „Heinrich Rau“ einen hohen Bekanntheitsgrad genießt.

Quelle: Wikipedia

Hochschulen in Wildau

Wissenswertes über Wildau

Bundesland Brandenburg
Koordinaten 52.33° N, 13.63° O
Einwohner 9.797 (Stand: 31.12.2012)
Bevölkerungsdichte 1.078 Einwohner je km²
Homepage www.wildau.de
Facebook www.facebook.com/pages/Wildau/112239195455742?fref=ts
Verkehrsverbund RVS

Studiengänge in Wildau

+ Suchfilter öffnen
Seite
1
2
 
 

TK-Geschäftsstelle für Wildau

Berlin-Adlershof

Rudower Chaussee 25
12489 Berlin


Postanschrift:
Postfach 440165
12001 Berlin

Studentenwerk für Wildau

Studentenwerk Potsdam

Anstalt öffentlichen Rechts
Babelsberger Str. 2
14473 Potsdam


Telefon: 0049 (0)331 37 06-0
Telefax: 0049 (0)331 37 06-125
Web: www.studentenwerk-potsdam.de

Hochschulstädte in der Nähe

Top-Events in Wildau

Veranstaltung

Datum

Tickets

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung