Hochschulkarte

Freikirchliche Diakonie

Theologische Hochschule Elstal Von GregorHelms, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15289731 Theologische Hochschule Elstal (Foto: Von GregorHelms, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15289731)

Freikirchliche Diakonie, Master of Arts

Studienort, Standort
Wustermark
Internetseite
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Studieninteressierte mit abgeschlossenem sozialwissenschaftlichen Studium und der Absicht, in den hauptamtlichen Dienst als Diakonin oder Diakon innerhalb einer ev. Freikirche einzutreten
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen

Was ist "Freikirchliche Diakonie"?

Der Master-Studiengang Freikirchliche Diakonie (M.A.) qualifiziert in einem viersemestrigen Präsenzstudium für die Berufstätigkeit als ordinierte Diakonin oder ordinierter Diakon. Die Bewerbung für diesen anwendungsorientierten Studiengang setzt den Abschluss eines sozialwissenschaftlichen Studiums mit mindestens einem Bachelorabschluss voraus. Der Master-Studiengang in Freikirchlicher Diakonie baut auf den vorhandenen Kenntnissen aus dem sozialwissenschaftlichen Bereich auf und vermittelt die für eine diakonische Tätigkeit notwendigen theologischen Kompetenzen. Eine den Vorkenntnissen angepasste Schwerpunktsetzung ist vor allem im Bereich der Diakoniewissenschaften durch die Auswahl von Lehrveranstaltungen und die Themenwahl der Masterarbeit möglich.

In Kombination mit einer sozialwissenschaftlichen Berufsqualifikation ist dieser Masterstudiengang die

Quelle: Theologische Hochschule Elstal vom 04.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Evangelische Theologie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
abgeschlossenes Studium im sozialwissenschaftlichen Bereich (mind. Bachelor-Abschluss)

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Für Mitglieder von Gemeinden des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) werden keine Studiengebühren erhoben. Die Kosten für das Studium trägt der BEFG.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
07.04.2016 - 08.07.2016
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Studienbeginn nur zum Wintersemester; Bewerbung bis 15.7. d. Jahres
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Studienbeginn nur zum Wintersemester
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Es ist eine Bewerbung über www.uni-assist.de erforderlich. Das Verfahren muss bis zum 31.07. d. Jahres abgeschlossen sein.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Es ist eine Bewerbung über www.uni-assist.de erforderlich. Das Verfahren muss bis zum 31.07. des Jahres abgeschlossen sein.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
bei Hochschule erfragen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung