Hochschulkarte

Internationaler Studiengang Politikmanagement

Hochschule Bremen Hochschule Bremen Hochschule Bremen (Foto: Hochschule Bremen)

Internationaler Studiengang Politikmanagement, Bachelor

Hochschule
Studienort, Standort
Bremen
Internetseite
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
integriertes Praxissemester; integriertes Auslandssemester

Was ist "Politikmanagement"?

Der Begriff des Politikmanagement stammt aus der Politikwissenschaft und steht für die Verbindung aus der Steuerbarkeit des politischen Systems auf der einen Seite, und der Steuerungsfähigkeit politischer Entscheider auf der anderen Seite. Politikmanagement ist dabei nicht nur eine Tätigkeit von oder für Politiker oder staatliche Institutionen, sondern kann auch von oder für andere politische Akteure (z. B. Unternehmen, Interessengruppen, Nichtregierungsorganisationen) von Spezialisten erledigt werden.
Politikmanagement kann als angewandte Politikwissenschaft gesehen werden. Dabei steht Politikmanagement nicht für ein einzelnes Berufsfeld oder eine einzelne Tätigkeit, sondern für ein Spektrum professionell ausgeübter Tätigkeiten. Dies umfasst inhaltliche Politik, aber auch prozessbezogene Tätigkeiten, die vor allem in der politischen Kommunikation angesiedelt sind wie politische PR und Werbung, politische Internet-Kommunikation, Partei-, Fraktions- und Wahlkampfmanagement, Strategieplanung in politischen Stäben und Abteilungen von Ministerien, Meinungsforschung, Interessenvertretung, Verbandsmanagement und Lobbying. Hier sind Politikmanager teilweise sogar eher technische Experten.
Trotz des Wortanhangs „Management“ handelt es sich im Politikmanagement nicht originär um eine ökonomische Funktion, da die Anwendung und Steuerung in einem politischen System anderen Sachrationalitäten unterliegen. So betont die politikwissenschaftliche Forschung die komplexe Verflechtung des Politikmanagements innerhalb von Sach- und Machtfragen (Sach- und Machtfragen sind unweigerlich miteinander verbunden). In Analogie zum Englischen ist auch von Politischem Management (Political Management) die Rede, um zu betonen, dass nicht die Politik gemanagt wird, sondern das Management eine politische Dimension hat.
Allerdings hat Politikmanagement im engeren Sinn auch eine betriebswirtschaftliche Seite, da begrenzte Ressourcen – Zeit, Geld, Personal u. a. – in Organisationen bewirtschaftet werden müssen. Daher ist der Begriff deutlich konkreter und stärker auf die Geschäftsführung politischer Organisationen und Interessen bezogen als z. B. der viel weitere Begriff Governance, der ebenfalls auf Steuerung in komplexen Systemen abzielt.
Die Abgrenzung zu den Begriffen Politikberatung sowie Politische Kommunikation und Interessenvertretung/Lobbying ist schwierig, weil jeweils unterschiedliche Aspekte der politischen Managementaufgabe betont werden.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Politikwissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
4-wöchiges Praktikum in Stabsstellen oder vergleichbaren Funktionen in Parlamenten, Behörden, Verwaltungen, Parteien, Verbänden und ähnlich strukturierten Organisationen sowie in Unternehmen, Beratungsunternehmen; Englisch Niveau B 1.2

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2018 - 25.01.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gem. Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
gem. Zulassungsbescheid
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gem. Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studienberatung (Referat 06 "Studienberatung/ Studierendenmarketing/ Messe"
Hausanschrift
Neustadtswall 30, 28199 Bremen
Telefon
0421 / 5905-2022
Telefax
0421 / 5905-2351
Leiter
Ansprechpartner
Frau Mareile Hankeln
Telefon
0421 / 5905-2022
Telefax
0421 / 5905-2351

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung