Das Masterstudium Kirchenmusik (Arp-Schnitger Master für historische Kirchenmusik) umfasst drei Hauptfächer:

- Orgel
- Liturgisches Orgelspiel/Improvisation
- Chorleitung

Dazu kommen als wesentliche Basisfächer Gesang, Klavier (oder historische Tasteninstrumente) und Partiturspiel sowie in einem speziellen Wahlbereich theoretische und musikwissenschaftliche Fächer.

Gesamtziel des Studiums ist die Vermittlung einer umfassenden kirchenmusikalisch-künstlerischen Qualifikation, die es den Studierenden ermöglicht, in den beruflichen Tätigkeitsfeldern der Kirchenmusik (OrganistInnen, KantorInnen, ChorleiterInnen) selbstständig und kooperativ tätig zu werden.

Der Fundus an historischen, romantischen und modernen Orgeln in und um Bremen erlaubt eine differenzierte und an vielfältigen stilistischen Ausprägungen orientierte Ausbildung an der Orgel. Durch das Zusammenwirken mit der Abteilung für Alte Musik gewährt ein Kirchenmusikstudium an der HfK wertvolle Einblicke in die Continuopraxis sowie ein älteres Orgel- bzw. Vokalrepertoire. Die breit angelegte Chorarbeit berücksichtigt die unter-schiedlichsten Aspekte späterer beruflicher Tätigkeit wie z. B. Kinder- oder Kammerchor. Die Dirigierausbildung im Studiengang Kirchenmusik an der HfK Bremen ist gekennzeichnet durch einen hohen Praxisbezug.

Quelle: Hochschule für Künste Bremen vom 14.05.2019

  • Studienfeld(er)
    Kirchenmusik
  • Zulassungsmodus
    Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Celal Ainto
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad