Logo

Gesundheitstechnologie, Bachelor

Gesundheitstechnologie, Bachelor

Logo

In der Gesundheitswirtschaft kommen immer leistungsfähigere Geräte und Systeme zum Einsatz; mit innovativer Informationstechnik werden Kommunikation und Vernetzung verschiedener Bereiche optimiert. Diese Entwicklung macht auch vor der häuslichen Pflege nicht Halt.

Allein die Medizintechnik-Branche bildet mit einem Gesamtumsatz von rund 29,2 Milliarden Euro und fast 132.700 Mitarbeitern (Quelle: SPECTARIS-Jahrbuch: Die deutsche Medizintechnik-Industrie 2017) einen Eckpfeiler der deutschen Wirtschaft. Um den Einsatz von teuren Geräten und IT-Systemen effizient zu planen und zu begleiten, werden Spezialisten gebraucht, die sowohl mit den technischen als auch mit den wirtschaftlichen Prozessen der Branche vertraut sind.

Der Studiengang Gesundheitstechnologie-Management (B. A.) bildet Sie genau zu dieser interdisziplinären Fachkraft aus. Als Gesundheitstechnologie-Manager sind Sie ideal dafür qualifiziert, strategische Nutzungskonzepte für präventive, ambulante und stationäre Versorgungsstrukturen zu entwickeln, die nicht nur Kosten senken, sondern auch Wettbewerbsvorteile bringen.

Quelle: APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft vom 05.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Gesundheitstechnik
  • Schwerpunkt(e)
    Ambient Assisted Living; E-Commerce und E-Health; Kommunikation; Marketing; Medizinische Geräte; Personalmanagement; Rechtliche Grundlagen; Risikomanagement; Technologische Systeme
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    alle Quartale
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Zugangsweg 1: Hochschulzugangsberechtigung gemäß § 33 Abs. 3-4 BremHG Sie haben z.B. - Abitur - Fachhochschulreife - Fachgebundene Hochschulreife (wenn passend) - Meisterprüfung, Betriebswirt, Aufstiegsfortbildung oder vergleichbaren Abschluss - Hochschulabschluss - Gleichwertige ausländische Hochschulzugangsberechtigung (Prüfung der Anerkennung ggf. nötig) Mit dieser Voraussetzung können Sie sich sofort zum Studium an der APOLLON Hochschule anmelden. Zugangsweg 2: Hochschulzugangsberechtigung gemäß § 33 Abs. 5 BremHG Sie haben eine abgeschlossene, mind. 2-jährige Berufsausbildung und mind. 3 Jahre Berufspraxis und Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen. Dann können Sie an der Einstufungsprüfung teilnehmen. Diese ist dem Studium nicht vorgelagert, sie findet innerhalb der ersten 6 Monate Ihres Studiums statt. Hierfür müssen Sie zwei Prüfungen vor Ablauf der ersten sechs Studienmonate bestehen, die ohnehin Bestandteil des Studienplans sind. Alle dafür nötigen Unterlagen bekommen Sie von uns mit Ihrem ersten Studienpaket zugeschickt.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Studienbeiträge
249.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
249,- EUR/Monat (In der Variante 48 Monate)
312,- EUR/Monat (In der Variante 36 Monate)
  • Vorlesungszeit
    fortlaufend ganzjährig
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
Matthias Kurzawski
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad