Hochschulkarte

International Studies of Leisure and Tourism

Hochschule Bremen Hochschule Bremen Hochschule Bremen (Foto: Hochschule Bremen)

International Studies of Leisure and Tourism, Master

Hochschule
Studienort, Standort
Bremen
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolventen aus dem Bereich Tourismusmanagement, Freizeitwissenschaft
Regelstudienzeit
3 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
bitte Information zum Zulassungssemester beim Immatrikulationsamt der Hochschule erfragen (http://www.hs-bremen.de/internet/de/hsb/struktur/dezernate/d3/ - Frau Krebs)

Was sind "International Studies of Leisure and Tourism"?

Im Mittelpunkt dieses Programms steht die Vermittlung vertiefter Kenntnisse und erweiterter Kompetenzen für Absolventen eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses im Bereich Freizeit und Tourismus. Der Studiengang ist auf anwendungsorientierte Forschung in einem internationalen Kontext ausgerichtet. Hinzu kommt die Vermittlung von interdisziplinärem Managementwissen vor dem Hintergrund einer nachhaltigen Entwicklung, das unter anderem auf die Handlungs- und Forschungsfelder Bildung, Demographische Entwicklung und Gesundheit, Kultur bezogen wird. Den Studierenden soll die Fähigkeit zum selbständigen Denken und Handeln in komplexen Forschungssituationen vermittelt werden.

Quelle: Hochschule Bremen vom 10.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Hotel, Gastronomie, Tourismus; Sport-, Event- und Kulturmanagement
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
-Erster berufsqualifizierender Abschluss in einem einschlägigen Fachgebiet (z.B. Freizeitwissenschaft, Tourismusmanagement, Freizeitpädagogik, Fremdenverkehrsgeographie, Landschaftsplanung) -Abschluss des Erststudiums von 210 ECTS -Nachweis erforderlicher Deutschkenntnisse bei BewerberInnen aus dem Ausland -mind. 20-wöchige Praxisphase in der Freizeit- oder Tourismusbranche oder in der Regionalentwicklung -Englisch B1
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
02.11.2020 - 19.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.07.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.07.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.07.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.07.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Fakultät Gesellschaftswissenschaften; Immatrikulationsamt
Hausanschrift
Neustadtswall 30, 28199 Bremen
Telefon
0421 / 5905-2734; 5905-2355
Telefax
0421 / 5905-2733; 5905-2351
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Michael Seegelcken-Kuhn
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung