Hochschulkarte

BSP Business School Berlin Potsdam – Campus Hamburg

katatonia82/shutterstock.com Foto: katatonia82/shutterstock.com

Wirtschaftspsychologie, Bachelor of Arts

Hochschule
Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Die Wirtschaftspsychologie überträgt wissenschaftliche Erkenntnisse auf wirtschaftliche Aufgabenstellungen in einem breiten Anwendungsspektrum ? sie verbindet also klassisches, unternehmerisches Denken mit psychologischen Kompetenzen und wirtschaftspsychologischem Know-how.
\

Im Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie erwerben Sie daher zunächst Grundlagen aus der Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre sowie einen Einblick in die Managementlehre. Die Besonderheit des Studienangebots liegt in der deutschlandweit einzigartigen Kombination von fünf interessanten Anwendungsfeldern:
\

? Markt- und Konsumpsychologie

? Medienpsychologie

? Interkulturelle Psychologie

? Organisationspsychologie

? Personalpsychologie
\

Ein weiteres Merkmal ist der kulturpsychologische Schwerpunkt im Verlauf Ihres Studiums: Durch die Vermittlung fundierter Grundlagen aus der Kulturpsychologie werden Sie vorbereitet, die Funktionsweisen von Marken, Medien und Unternehmen in den jeweils relevanten Kontexten von Alltag und Kultur zu verstehen und wirksame Maßnahmen sowie effiziente Konzepte zu entwickeln.
\

Die kontinuierliche Ausbildung in quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden ermöglicht Ihnen bereits im Studium eine Spezialisierung, z.B. im Bereich der eher quantitativen Personal- oder Marktpsychologie oder einer qualitativ-tiefenpsychologisch ausgerichteten Organisationspsychologie oder Medienforschung. Die systematische Schulung Ihrer sozialen und personalen Kompetenzen ist ebenfalls fest in das Profil des Studiengangs integriert.

Mit Abschluss des Studiums sind Sie qualifiziert, vor dem Hintergrund psychologischer Zusammenhänge Organisations- und Kommunikationsprozesse zu analysieren und wirkungsvoll zu gestalten. Durch die angebotenen Anwendungsfelder können Sie sich frühzeitig in den Bereichen Marktforschung, Medien, Kommunikation und Marketing, Human Resources oder Arbeits- und Organisationsentwicklung spezialisieren.

Das Besondere des Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie an der Business School Potsdam ist
\

? die Ausbildung in quantitativen und qualitativen Methoden auf der Basis der diesen Methoden zugrunde liegenden (wirtschafts-)psychologischen Theorien und Konzepte

? die deutschlandweit einzigartige Vermittlung von Wirtschaftspsychologie in einer kulturpsychologisch-tiefenpsychologischen Perspektive mit

? einer Kombination von fünf praxisnahen Anwendungsfeldern mit optimalen beruflichen Perspektiven
\

Der Studiengang "Wirtschaftspsychologie" wird auch am Campus Hamburg der BSP angeboten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.bsp-campus-hamburg.de

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Berufspädagogik; Soziologie, Sozialwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Grundlagen des Managements; Kulturpsychologie; Qualitative Methoden; Wirtschaftspsychologie; Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 10 BerlHG oder besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 11 BerlHG über Zugangsprüfung (entsprechend der Zugangsprüfungsordnung der Hochschule)
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. Bafög, Stipendien, Studienkredite und Studenten-Bildungsfonds. Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
jederzeit
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studienberatung und \ \ Bewerbermanagement
Hausanschrift
Calandrellistraße 1-9, 12247 Berlin
Telefon
030 / 76683753-10
Telefax
030 /
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Lena Scholtke
Telefon
030 / 668375-140
Telefax
030 / 668375-119

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand:

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Mo, 15.01.2018
18:30

Mo, 15.01.2018
20:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung