Hochschulkarte

Business Communication Management

accadis Hochschule Bad Homburg accadis Hochschule accadis Hochschule Bad Homburg (Foto: accadis Hochschule)

Business Communication Management, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Bad Homburg
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
9 Trimester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Duales Studium; Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch; Chinesisch; Französisch; Spanisch
Anmerkungen zum Studiengang
Als persönliche Hochschule bietet die accadis Hochschule ihren etwa 600 Studierenden eine individuelle Atmosphäre mit intensiver Betreuung in kleinen, interaktiven Vorlesungen. Da die Hochschule nur einen Standort ? Bad Homburg ? hat, finden die Studierenden vor Ort die richtigen Ansprechpartner und immer ein offenes Ohr für ihre studentischen Anliegen ? sie sind keine Matrikelnummer, sondern Menschen mit Namen und einzigartigen Hintergründen. ?Persönlich? heißt auch, dass die accadis Hochschule die Stärken ihrer Studierenden inner- und außerhalb des Hörsaals weiterentwickelt, sie aber ? wo nötig ? zum Nachdenken und Reflektieren anhält. So starten accadis-Absolventen mit geschultem Denken und solidem Rüstzeug aus Theorie und Praxis in die Arbeitswelt. Dazu gehören auch fachübergreifende Fähigkeiten wie Methoden- und soziale Kompetenz, um später überzeugend präsentieren, gerne und gut im Team arbeiten und Mitarbeiter führen zu können. Internationalität wird ebenfalls groß geschrieben, Lehre von Gastdozenten der Partnerhochschulen sowie Auslandssemester sind selbstverständlich. Den Praxisbezug gewährleisten unter anderem Gastdozenten aus der Wirtschaft sowie Praktika mit akademischer Betreuung ? sowohl im Vollzeit- als auch im Dualen Studium.
\

Für die Studierenden des Studienganges ?Business Communication Management? an der accadis Hochschule Bad Homburg gehört die Neigung zu fremden Sprachen kombiniert mit einer sehr guten betriebswirtschaftlichen Ausbildung zu den wesentlichen Essentials. Mit bis zu drei Fremdsprachen, verbunden mit der Fähigkeit Kommunikationsprozesse erfolgreich zu steuern, eröffnen sich den Studentinnen und Studenten sehr gute berufliche Perspektiven in einem internationalen Unternehmen oder einer global aufgestellten Organisation.

Was ist "Business Communication Management"?

Wie Unternehmen mit ihren internen und externen Bezugsgruppen – also z. B. mit Mitarbeitern und Kunden – kommunizieren, wird immer bedeutsamer für ihren Erfolg. So gilt es einerseits, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen, andererseits Mitarbeiter dauerhaft zu binden und Unterstützung in der Öffentlichkeit zu erzielen. Unternehmen jeder Branche suchen daher Führungsnachwuchskräfte für den Bereich Corporate Communications, und Kommunikationsagenturen benötigen Mitarbeiter mit dem entsprechend breitgefächerten Know-how. Als junger Absolvent, der über eine exzellente Kommunikationskompetenz verfügt, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge überblickt und mehrere Fremdsprachen spricht, haben Sie beste Chancen in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in Medien- oder Kommunikationsagenturen.

Quelle: accadis Hochschule Bad Homburg vom 23.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Betriebswirtschaftslehre; Kommunikationswissenschaft
Schwerpunkt(e)
Externe Unternehmenskommunikation; Fremdsprachen; Interne Unternehmenskommunikation; Internet and Social Media Marketing; Kommunikation; Pressearbeit und journalistische Praxis

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Studienbeginn
nur Wintertrimester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Abiturnote mit einer 2 vor dem Komma; Kompensation schlechterer Noten durch soziales oder außerschulisches Engagement; Bestehen des Aufnahmeverfahrens

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Je nach Studienform und Studiengang

liegen die monatlichen Studienbeiträge

zwischen 390,00 ? (berufsbegleitendes

Studium), 475,00 ? (Duales Studium),

595,00 ? (Studium plus

Praxis) und 735,00 ?

(Vollzeitstudium)

Internationalität

Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat
Florida Atlantic University, Vereinigte Staaten von Amerika
Abschlussgrad
Bachelor of Arts B.A.

Partnerhochschule, Staat
Northumbria University, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
Abschlussgrad
Bachelor of Arts B.A.

Partnerhochschule, Staat
American Business School, Paris, Französische Republik
Abschlussgrad
Bachelor of Arts B.A.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Studienbeginn nur zum Wintertrimester (jeweils im Oktober)
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Im Gegensatz zu den staatlichen Hochschulen vergeben wir unsere Studienplätze nach Eingang der Bewerbungen und erfolgreich absolviertem Aufnahmeverfahren.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Im Gegensatz zu den staatlichen Hochschulen vergeben wir unsere Studienplätze nach Eingang der Bewerbungen und erfolgreich absolviertem Aufnahmeverfahren.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studienberatung
Hausanschrift
Du Pont-Straße 4, 61352 Bad Homburg
Telefon
06172 / 9842-35
Telefax
06172 / 9842-20
Leiter
Ansprechpartner
Herr Markus Losert
Telefon
06172 / 9842-35
Telefax
06172 / 9842-20

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung