Hochschulkarte

Informationswissenschaft

Mediencampus der Hochschule Darmstadt Von Photopippo - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27820937 Mediencampus der Hochschule Darmstadt (Foto: Von Photopippo - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27820937)

Informationswissenschaft, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Informationswissenschaft"?

Informationswissenschaft untersucht Information und Wissen. Sie beschäftigt sich mit deren Präsentation und Repräsentation in (meist digitalen) Systemen und dem Suchen und Finden von relevantem Wissen. Außerdem werden die Eigenschaften und das Verhalten von Information, der Informationsfluss sowie die Möglichkeiten der Informationsverarbeitung in natürlichen und künstlichen Systemen erforscht.Für das Verständnis der Informationswissenschaft relevant ist die Bedeutung von Information als einem dynamischen Prozess (aktiv: informieren; passiv: informiert werden) und von Wissen als etwas Statischem, das in Dokumenten, digital oder als persönliches Wissen in den Köpfen von Menschen fixiert ist. Information ist damit der aktive Teil von Wissen, das in einer konkreten Situation benötigt wird.Informationswissenschaft ist sowohl systematisch, thematisch als auch methodisch eng verbunden mit:

der Archiv-, Bibliotheks-, und Dokumentationswissenschaft,
der Publizistik-, Medien- und Kommunikationswissenschaft,
der Kognitionspsychologie,
der Sprachwissenschaft und Computerlinguistik,
der Informatik (Wissenschaft der Verarbeitung von Information),
der Wissenschaftsforschung,
der Wirtschaftswissenschaften
und entsprechenden spezielleren Ausprägungen der Wirtschafts- oder der Rechtsinformatik.Informationswissenschaft ist eng verbunden mit den Informationstechnologien und deren Fortschritt. Dennoch steht aus informationswissenschaftlicher Sicht der Nutzer (und damit der soziale Aspekt) im Mittelpunkt bei der Betrachtung der Schnittstelle von Mensch und System.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Informationswissenschaft
Schwerpunkt(e)
Bibliothekswissenschaft

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 05.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Bitte informieren Sie sich über abweichende Fristen unter: www.h-da.de/bewerbung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bitte informieren Sie sich über abweichende Fristen unter: www.h-da.de/bewerbung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gem. Zul.-Bescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bitte informieren Sie sich über abweichende Fristen unter: www.h-da.de/bewerbung
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Bitte informieren Sie sich über abweichende Fristen unter: www.h-da.de/bewerbung
Einschreibefrist für die Rückmeldung
16.01.2019 - 13.02.2019
Rückmeldung, Beurlaubung und Teilzeitstudium für SS 2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gem. Zul.-Bescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Antragsfristen für die Studiengänge Animation & Game, Interactive Media Design, Motion Pictures, Sound and Music Production, Kommunikations- und Industrie-Design zum Wintersemester: 01.06.

Kontakt/Ansprechpartner

Studienberatung Campus Dieburg
Hausanschrift
Max-Planck-Straße 2, 64807 Dieburg
Telefon
06151 / 16-38507
Telefax
06151 /
Leiter
Ansprechpartner
Herr Mathias Ihrig
Telefon
06151 / 16-38507
Telefax
06151 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung