Logo

Southeast Asian Studies, Master of Arts

Southeast Asian Studies, Master of Arts

Logo

Der Master Southeast Asian Studies bietet Studierenden, die Kenntnisse der indonesischen bzw. malaysischen Sprache haben und mit der Region Südostasien vertraut sind, die Möglichkeit, ihre Kenntnisse über die Kulturen, Gesellschaften und Sprachen Südostasiens zu vertiefen. Der Fokus liegt dabei auf der Malaiischen Welt (Indonesien, Malaysia, Singapur, Brunei und Osttimor). Ziel des forschungsorientierten Masterstudiengang ist es, zu selbständiger Forschung auf fortgeschrittenem Niveau zu befähigen. Der Masterstudiengang vertieft und ergänzt im Bachelorstudiengang erlernte Methoden und befähigt die Studierenden, sie kritisch zu reflektieren, sowie sich mit theoretischen Konzepten des eigenen Faches auseinanderzusetzen und diese zu allgemein diskutierten Theorien und Forschungsentwicklungen in Beziehung zu setzen. Die Studierenden werden zur kulturwissenschaftlichen Analyse und zu wissenschaftlichem Arbeiten angeleitet.

Der Masterstudiengang Southeast Asian Studies kann in zwei verschiedenen Varianten studiert werden. Variante 2 unterscheidet sich durch ein integriertes Auslandssemester von Variante 1.

Studierenden nach Variante 1 erlaubt der Wahlpflichtbereich individuelle inhaltliche Schwerpunkte zu setzen, etwa für die folgenden vorgeschlagenen Profile:
- klassische Philologie und Geschichte der Malaiischen Welt
- moderne Sprachanwendung und Gesellschaft in der Malaiischen Welt
- Kultur und Wirtschaft in Südostasien

Quelle: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main vom 23.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Asienstudien
  • Schwerpunkt(e)
    Indonesisch / Malaysisch; klassische Philologie und Geschichte der Malaiischen Welt; Klassische Sprachen und Geschichte; Kultur und Wirtschaft in Südostasien; Kulturen, Gesellschaften und Sprachen Südostasiens; Medien, Politik und Wirtschaft Südostasiens; moderen Sprachanwendung und Gesellschaft in der malaiischen Welt; Wirtschaft und Recht
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    -A Bachelor?s Degree in Southeast Asian Studies or equivalent. BA degrees from other disciplines in the humanities or social sciences may also be accepted if the applicant has a good command of Bahasa Indonesia or Bahasa Malaysia (minimum of 200 hours of language instruction at University level or equivalent) and knowledge of Southeast Asia. -TOEFL test result of at least 560 (paper), 220 (computer-based) or 84 (internet-based), or equivalent results from other officially recognized tests of English capability, such as IELTS or the Cambridge Proficiency examination -A convincing motivation letter and CV -A positive letter of recommendation, stating why the candidate is considered suitable for the Master's program in Southeast Asian Studies
  • Vorlesungszeit
    02.11.2020 - 21.02.2021
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.07.2020 - 20.08.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.07.2020 - 18.10.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.07.2020 - 20.08.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.07.2020 - 20.08.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Jan Müller
Jennifer Jäger
Niklas Kniedel
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad