Hochschulkarte

Biochemie

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main „Campus Westend Frankfurt 01“ von Shadowcat45 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Foto: „Campus Westend Frankfurt 01“ von Shadowcat45 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Biochemie, Master of Science

Studienort, Standort
Frankfurt
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Bewerbungsfrist 01.04. - 15.06.

Motivationsschreiben erforderlich

Was ist "Biochemie"?

Die Biochemie (von griechisch βιο-χημεία bio-chēmeia, „die Chemie des Lebens“) oder Biologische Chemie, früher auch Physiologische Chemie genannt, ist die Lehre von chemischen Vorgängen in Lebewesen, dem Stoffwechsel. Chemie, Biologie und Medizin sind in der Biochemie eng miteinander verzahnt. Die Aufklärung und Heilung von Stoffwechselkrankheiten, z. B. Hormonmangel (z. B. Diabetes) und Vitaminmangel wurden durch die Biochemie möglich.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Biochemie
Schwerpunkt(e)
Ausbildungsschwerpunkte u.a. Bioanalytik, Kristallisation, NMR-, EPR- und optischen Spektroskopie, Membranbiophysik, zelluläre Biochemie, Immunologie und Zellbiologie; Forschung in der zellulären Biochemie; Hauptfächer: Biochemie und Biophysikalische Chemie; Infektions- und Pathobiologie; Methoden zur Strukturbestimmung von Biomolekülen; Moderne Methoden der Biochemie; Strukturelle Bioinformatik; Zellbiologie; Zelluläre Biochemie und aktuelle Forschungsthemen; Zelluläre und Molekulare Neurobiologie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor oder äquivalenter Abschluss im Bereich der Biochemie

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.04.2019 - 19.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 28.02.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gem. Zul.-Bescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.01.2019 - 31.01.2019
Sommersemester: 01.01. bis 31.01. (Nachfrist vom 01.02. bis 28.02. mit zusätzlich 30,- Euro Säumnisgebühr) Wintersemester:01.07. bis 31.07. (Nachfrist vom 01.08. bis 31.08. mit zusätzlich 30,- Euro Säumnisgebühr)
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gem. Zul.-Bescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bewerbungsschluss für Eignungsprüfungen siehe unter Informationen des Fachbereichs: Lehramt: Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Sport Bachelor: American/English Studies und Kunst-Medien-Kulturelle Bildung

Kontakt/Ansprechpartner

Prof. Dr. Volker Dötsch\ \ E-Mail: [email protected]\ \ Prof. Dr. Clemens Glaubitz\ \ E-Mail: [email protected]
Telefon
069 / 798 29631 / -798 29927
Telefax
069 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Studien-Service-Center (SSC)/Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Theodor-W.-Adorno-Platz 6, 60323 Frankfurt
Telefon
069 / 798-3838
Telefax
069 / 798-76317981
Leiter
Ansprechpartner
Herr Marco Blasczyk
Telefon
069 / 798-3838
Telefax
069 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung