Hochschulkarte

Weinbau und Önologie

Hochschule Geisenheim „FA Geisenheim13“ von Martin Bahmann at de.wikipedia - Selbst fotografiert. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule Geisenheim (Foto: „FA Geisenheim13“ von Martin Bahmann at de.wikipedia - Selbst fotografiert. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Weinbau und Önologie, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Geisenheim
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Duales Studium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Für die Duale Variante siehe: https://www.hs-geisenheim.de/fileadmin/redaktion/STUDIUM/Studieninteressierte/Studiengaenge/Weinbau_und_Oenologie__B.Sc._/Einstiegsmoeglichkeiten_Weinbau_und_Oenologie.pdf
\

Studienfachberatung

Prof. Dr. Randolf Kauer (Studiengangsleiter)

Tel. +49 6722 502 727

Fax +49 6722 502 710

E-Mail [email protected]

Was sind "Weinbau und Önologie"?

Innovative Robotik im Weinberg, modernste Herstellungsverfahren und traditionelle Techniken im Keller sind Teil des Studiums Weinbau und Oenologie an der Hochschule Geisenheim. Der direkte Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis sorgt dafür, dass Studierende optimal auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen in ihrem Berufsfeld vorbereitet sind. Sie profitieren außerdem von der Geisenheimer Expertise in ökologischem Weinbau, Rebenzüchtung und Klimafolgenforschung.

Für alle Lehrenden steht eines im Vordergrund: Sie bereiten die Studierenden gezielt und praxisnah auf die Herausforderungen des Berufsalltags vor. Die Studierenden bekommen die Werkzeuge für den An- und Ausbau qualitativ hochwertiger Weine sowie deren Vertrieb an die Hand. In vielen Praktika und Projekten haben sie Gelegenheit, im In- oder Ausland berufsrelevante Erfahrungen zu sammeln.

Auch der dualen Einstieg ins Bachelor-Studium Weinbau und Oenologie ist an der Hochschule Geisenheim möglich. Interessierte können ihr Studium schon parallel zur Lehre aufnehmen und die Ausbildungszeit auf 18 bis 24 Monate reduzieren. Das Modell ist flexibel und kann individuell angepasst werden.

Quelle: Hochschule Geisenheim vom 27.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Weinbau
Schwerpunkt(e)
Rebenzüchtung; Rebschutz; Verfahrenstechnik; Weinbau und Oenologie; Weinbautechnik; Ökologie und Umweltschutz; Ökologischer Weinbau; Ökonomie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
26 Wochen Praktikum vor Studienbeginn
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach in Verbindung mit
  • dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Anmerkung
Bestandene Prüfung nach der "Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen vom 7. Juli 2010, §2 Hochschulzugangsprüfung"

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 15.02.2019
Keine Vorlesungen vom 22.12.2018 bis 05.01.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Lebensmittelsicherheit (B.Sc.) bis 01.09.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbung via UniAssist
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Bewerbung via UniAssist
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.07.2018 - 31.07.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studierendenbüro
Hausanschrift
Von-Lade-Str. 1, 65366 Geisenheim
Telefon
06722 / 502 700
Telefax
06722 / 502 720
Internetseite
Leiter
Ansprechpartner
Frau Petra Ernst
Telefon
06722 / 502 700
Telefax
06722 / 502 720
Studierendenbüro
Hausanschrift
Von-Lade-Str. 1, 65366 Geisenheim
Telefon
06722 / 502 700
Telefax
06722 / 502 720
Internetseite
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Daniela Archontas-Fadl M.A.
Telefon
06722 / 502 705
Telefax
06722 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung