Hochschulkarte

Justus-Liebig-Universität Gießen

Justus-Liebig-Universität Gießen uni-giessen.de/Franz E. Möller Justus-Liebig-Universität Gießen (Foto: uni-giessen.de/Franz E. Möller)

Inklusive Pädagogik und Elementarbildung, Master

Studienort, Standort
Gießen
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studienganges "Bildung und Förderung in der Kindheit" an der Universität Gießen oder vergleichbarer Erziehungswissenschaftlicher Studiengänge
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Der Studiengang eröffnet Chancen in den Berufsfeldern der "Frühen Kindheit", der "Pädagogik bei Beeinträchtigungen der emotionalen und sozialen Entwicklung", der "Pädagogik und Rehabilitation bei geistiger Behinderung" und der "Pädagogik bei Sprachbeeinträchtigung". Er qualifiziert auch für einen forschungsbezogenen Werdegang in Form der Promotion.

Eine Besonderheit des Masterstudiums ist das "Forschende Studieren". Es gewährleistet die Verbindung von Praxis und Theorie, von Forschung und Anwendung, wie sie in den Erziehungswissenschaften sowohl im universitären Bereich als auch im Berufsfeld gefordert wird.

Weitere Informationen: www.uni-giessen.de/studium/master

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Pädagogik, Erziehungswissenschaft; Sonderpädagogik, inklusive Pädagogik
Schwerpunkt(e)
Frühe Kindheit; Pädagogik bei Beeinträchtigungen der emotionalen und sozialen Entwicklung; Pädagogik bei Sprachbeeinträchtigungen; Pädagogik und Rehabilitation bei geistiger Behinderung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Abschluss im Bachelorstudiengang "Bildung- und Förderung in der Kindheit" der Universität Gießen oder vergleichbarer Abschluss in einem Erziehungswissenschaftlichen Studiengang.

Weitere Informationen: http://www.uni-giessen.de/ cms/ mug/7/findex36.html/7_36_03_7_EuI
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 09.02.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 15.07.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.06.2017 - 31.07.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Justus-Liebig-Universität Gießen\ \ Institut für Schulpädagogik\ \ Karl-Glöckner -Straße 21, \ \ 35394 Gießen\ \ und \ \ Institut für Heil- und Sonderpädagogik\ \ Karl-Glöckner-Straße 21 B, \ \ 35394 Gießen
Hausanschrift
Karl-Glöckner-Straße 21 B, Raum102, 35394 Gießen
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Dr. Arno Koch

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Fr, 15.12.2017
19:00

Fr, 15.12.2017
23:00

Mi, 24.01.2018
09:00

Do, 25.01.2018
18:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung