Hochschulkarte

Justus-Liebig-Universität Gießen

Justus-Liebig-Universität Gießen uni-giessen.de/Franz E. Möller Justus-Liebig-Universität Gießen (Foto: uni-giessen.de/Franz E. Möller)

Philosophie - Kombinationsstudiengang Geschichts- und Kulturwissenschaften, Magister Artium/ Magistra Artium (M.A.)

Studienort, Standort
Gießen
Abschluss
Magister Artium/ Magistra Artium (M.A.)
Abschlussgrad
Magistra/Magister Artium
Zielgruppe
Das MA-Studienfach Philosophie basiert auf den in einem vorhergehenden Bachelor-Studiengang erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten und vermittelt einerseits vertiefte Kompetenzen in der Philosophie und den Grundlagen der Wissenschaften, andererseits soll es zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten befähigen. Inhaltlich werden sowohl grundlegende philosophische Fragen der Erkenntnis, des Verstehens, der Normativität und Moral in den Blick genommen, als auch interdisziplinäre Gebiete wie Kulturphilosophie, Wissenschaftsphilo-sophie und -ethik abgedeckt. Dabei werden die jeweiligen Fragestellungen sowohl in ihrer historischen als auch in ihrer systematischen Dimension behandelt. Eine Schwerpunktbildung ist möglich.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Der Studiengang fügt sich einerseits in das kulturwissenschaftliche Forschungs- und Lehrprofil des Fachbereichs Geschichts- und kulturwissenschaften der Justus-Liebig-Universität, andererseits durch die Einbeziehung der Biophilosophie in den lebens-wissenschaftlichen Schwerpunkt der JLU ein. Zu den Besonderheiten des Gießener MA-Studienfachs Philosophie gehört seine interdisziplinäre Ausrichtung, die sich aus der Struktur und Zusammensetzung des Zentrums für Philosophie und Grundlagen der Wissenschaft ergibt. Insbesondere in den Bereichen der Philosophie der Kultur sowie der philosophischen Reflexion der Einzelwissenschaften, besonders der Biowissenschaften, werden den Studierenden Kompetenzen vermittelt, die in der Medien- und Wissensgesellschaft unabdingbar sind und für deren Vermittlung in Gießen besondere Kompetenzen gebündelt sind.

Die im Hauptfach zu schreibende MA-Thesis, die das Studium abschließt, bietet den Studierenden die Möglichkeit, in enger Absprache mit den und Betreuung durch die Lehrenden eine wissenschaftliche Fragestellung eigenständig zu bearbeiten.
\

Weitere Informationen zu den Kombinationsmöglichkeiten und Inhalten des Master-Studienfachs Philosophie im Kombinations-Master-Studiengang "Geschichts- und Kulturwissenschaften" unter www.uni-giessen.de/studium/studienangebot/master/guk

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Philosophie
Schwerpunkt(e)
Biophilosophie; Ethik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
BA-Abschluss, in dem Philosophie im Umfang von nicht weniger als 60 CP studiert (bzw. diese Anzahl CP erworben) wurde. Im Einzelfall besteht auf Antrag die Möglichkeit, auch zugelassen zu werden, falls Philosophie im BA in geringerem Umfang studiert wurde. In diesem Falle ist zunächst eine mündliche Zulassungsprüfung notwendig. Nach erfolgreicher Prüfung können dann ggf. fehlende Leistungen nachgeholt werden.



Gute Kenntnisse der englischen Sprache, die durch Abitur oder vergleichbare Leistungsnachweise nachgewiesen werden.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 09.02.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 15.07.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.06.2017 - 31.07.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Justus-Liebig-Universität Gießen\ \ Zentrum für Philosophie und Grundlagen der Wissenschaft\ \ Charlotte Störmer
Hausanschrift
Rathenaustr. 8, 35394 Gießen
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Charlotte Störmer

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Fr, 15.12.2017
19:00

Fr, 15.12.2017
23:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung