Hochschulkarte

Technische Hochschule Mittelhessen

Technische Hochschule Mittelhessen „Neue mensa thm“ von Stefan Schäfer, Lich Stefan2901 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Technische Hochschule Mittelhessen (Foto: „Neue mensa thm“ von Stefan Schäfer, Lich Stefan2901 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Vakuumingenieurwesen, Master of Science (M.Sc.)

Studienort, Standort
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Absolventinnen und Absolventen eines Bachelor- oder Diplomstudium an einer Hochschule in einer der Fachrichtungen Maschinenbau, Physikalische Technik, Verfahrenstechnik, Physik oder einem verwandten Studiengang, der die wesentlichen Grundlagen von Bachelorstudiengängen der Fachrichtungen Maschinenbau oder Physikalische Technik beinhaltet. Den Studierenden werden nach einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss zusätzliche tiefergehende wissenschaftlich fundierte Konzepte, Methoden und Techniken im Bereich des Vakuumingenieurwesens vermittelt. Sie werden dadurch in die Lage versetzt, komplexe praktische Problemstellungen, die vakuumtechnische Anforderungen beinhalten, zu lösen, Prozesse und Anlagen zu optimieren und zu entwerfen und so neue Verfahren und Produkte der breiten Palette der Vakuumanwendungen zu entwickeln.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Bitte beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen der aktuell gültigen Prüfungsordnung!

go.thm.de/vakuumingenieurwesen

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Physikalische Technik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
go.thm.de/vakuumingenieurwesen
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Wintersemester: jeweils 1.6. - 15.7. Sommersemester jeweils 1.12.-15.1.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Gilt grundsätzlich für Masterstudiengänge. Für Bachelorstudiengänge ohne Zulassungsbeschränkung ist keine Bewerbung, sondern grundsätzlich eine unmittelbare Immatrikulation möglich. https://www.thm.de/site/studium/sie-wollen-studieren/bewerbung-und-immatrikulation.html
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
17.07.2018 - 20.09.2018
Direkteinschreibung ohne vorherige Bewerbung möglich über https://www.thm.de/site/studium/sie-wollen-studieren/bewerbung-und-immatrikulation.html#erstes-fachsemester-bachelor
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Fachbereich 06 Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik
Hausanschrift
Wiesenstraße 14, 35390 Gießen
Telefon
0641 / 309 2300
Telefax
0641 / 309 2908
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Thomas Welzel

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung