Hessen

Marburg

ptnphoto/shutterstock.com Foto: ptnphoto/shutterstock.com

Marburg

Die Universitätsstadt Marburg ist die Kreisstadt des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Mittelhessen. Sie liegt an der Lahn und ist mit rund 72.000 Einwohnern die achtgrößte Stadt Hessens. Das Stadtgebiet erstreckt sich beiderseits der Lahn westlich ins Gladenbacher Bergland hinein und östlich über die Lahnberge hinweg bis an den Rand des Amöneburger Beckens.

Seit dem 13. Jahrhundert hat Marburg Stadtrechte. Heute erfüllt es die Funktion eines Oberzentrums im Regierungsbezirk Gießen. Als größere Mittelstadt hat Marburg wie noch sechs andere Mittelstädte in Hessen einen Sonderstatus im Vergleich zu den anderen kreisangehörigen Gemeinden. Die Stadt übernimmt daher Aufgaben des Landkreises, so dass sie in vielen Dingen einer kreisfreien Stadt gleicht. Marburg besitzt mit der Philipps-Universität die älteste noch existierende protestantisch gegründete Universität der Welt, die auch heute noch durch ihre Bauwerke und Studierenden das Stadtbild prägt.

Quelle: Wikipedia

Wissenswertes

Bundesland Hessen
Koordinaten 50.80° N, 8.77° O
Einwohner 72.433 (Stand: 31.12.2012)
Bevölkerungsdichte 582 Einwohner je km²
Homepage www.marburg.de
Facebook www.facebook.com/marburg.stadt
Verkehrsverbund RNV

TK-Geschäftsstelle

Marburg-Campus

Mensa-Gebäude
Conradistr.
35039 Marburg


Telefon: 0049 (0)6421 60 92 50
Telefax: 0049 (0)6421 60 92 30

Dienstag: 11.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag: 11.00 - 14.00 Uhr

Studentenwerk

Studentenwerk Marburg

Anstalt öffentlichen Rechts
Erlenring 5
35037 Marburg


Telefon: 0049 (0)6421 296-0
Telefax: 0049 (0)6421 296-252
Web: www.studentenwerk-marburg.de

Hochschulstädte in der Nähe

Top-Events

Veranstaltung

Datum

Tickets

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung