Hochschulkarte

Wilhelm Büchner Hochschule

Wilhelm Büchner Hochschule Studiengemeinschaft Werner Kamprath Wilhelm Büchner Hochschule (Foto: Studiengemeinschaft Werner Kamprath)

Maschinenbau mit Homogenisierungsphase, Master of Engineering (M. Eng.)

Studienort, Standort
Pfungstadt
Abschluss
Master of Engineering (M. Eng.)
Abschlussgrad
Master of Engineering
Zielgruppe
Der Maschinenbau ist eine der wichtigsten Branchen für den Technologiestandort Deutschland. Innovationen und neue Technologien in Produktion und Fertigung sind dabei die treibenden Erfolgsfaktoren. Es besteht auch künftig großer Bedarf an Ingenieurinnen und Ingenieuren, die innovative Produkte systematisch konzipieren, methodisch entwickeln und innerhalb eines möglichst kurzen Zeitrahmens zur Fertigungsreife bringen. \ Genau hier setzt der Master-Studiengang Maschinenbau an. Neben einer Wissensverbreiterung und -vertiefung in den naturwissenschaftlich-mathematischen und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen werden Ihnen im Master-Studiengang Maschinenbau insbesondere die erforderlichen Kenntnisse der Methoden, Prozesse und Verfahren im Rahmen des Produktentstehungsprozesses vermittelt. Sie erlangen fundierte Kenntnisse der Verfahren zur Produktherstellung und der Prozesse in Fertigung und Produktion, die für die erfolgreiche Umsetzung einer Produktidee in ein reales Produkt ausschlaggebend sind. Wesentliche Elemente sind hier auch Methoden und Verfahren des Qualitätsmanagements, die die Produktentstehung begleiten und maßgeblich zu einem nachhaltigen Markterfolg beitragen. Fachübergreifendes Know-how im internationalen Projektmanagement macht Sie fit für die Anforderungen des global ausgerichteten Maschinenbau-Marktes. Das bereitgestellte Angebot an Wahlpflichtmodulen ermöglicht Ihnen eine individuelle Schwerpunktsetzung im Hinblick auf Ihr bestehendes oder zukünftig angestrebtes Berufsfeld. \ Als Absolventin oder Absolvent des Master-Studiengangs Maschinenbau besitzen Sie sowohl ingenieurwissenschaftliche als auch ökonomische Führungs- und Kommunikationskompetenzen, die Ihnen den Zugang zu höher qualifizierten Tätigkeiten in der Industrie, aber auch im Handel, im Dienstleistungsgewerbe und im öffentlichen Dienst ermöglichen. Mit diesem Master of Engineering haben Sie beste Aussichten in der Wachstumsbranche Maschinenbau!
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Fernstudium; Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Maschinenbau
Schwerpunkt(e)
Fertigung und Produktion im Maschinenbau; Homogenisierungsphase; Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen; Produktentstehung; Qualitätsmanagement in der Produktentstehung; Wahlpflichtmodule: Schwingungslehre und Maschinendynamik, Fertigung und Produktion im Maschinenbau II, Fertigungslogistik, F&E-Management; Werkstoffe in der Fertigungstechnik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Dieser Studiengang richtet sich an alle Absolventen eines ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Erststudiums mit mindestens 6 Semestern Regelstudienzeit. Absolventen eines 7-semestrigen Maschinenbaustudiums steigen direkt in den 3-semestrigen Master-Studiengang ein. In allen anderen Fällen dient eine Homogenisierungsphase dazu, fehlende Vorkenntnisse anzugleichen. Die Entscheidung über Zulassung und Anrechnung trifft der Prüfungsausschuss. Für diesen Studiengang werden Englischkenntnisse vorausgesetzt.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
durchgehende Semester
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
jederzeit
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
jederzeit
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
jederzeit
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
jederzeit
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
jederzeit
Einschreibefrist für die Rückmeldung
jederzeit
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
jederzeit
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Wilhelm Büchner Hochschule
Hausanschrift
Ostendstr. 3, 64319 Pfungstadt
Telefon
0800 / 9241000
Telefax
0800 / 06157-806401
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Studienberatung

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung