Hochschulkarte

Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft

Hochschule Geisenheim „FA Geisenheim13“ von Martin Bahmann at de.wikipedia - Selbst fotografiert. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule Geisenheim (Foto: „FA Geisenheim13“ von Martin Bahmann at de.wikipedia - Selbst fotografiert. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft, Master of Science

Studienort, Standort
Geisenheim
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen

Was sind "Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft"?

Gemeinsam mit der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) bietet die Hochschule Geisenheim das internationale Joint Master Degree Program „Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft“ (M.Sc.) an. Das Studium richtet sich an diejenigen, die nach einem Bachelor-Abschluss ihre Kenntnisse über Weinbau und Oenologie wissenschaftlich vertiefen und sich für Führungsaufgaben in der Weinwirtschaft qualifizieren wollen.

Das Studium vermittelt anwendungsrelevantes Wissen und Fertigkeiten in den drei Schwerpunkten Weinbau, Oenologie und Weinwirtschaft. Es ist ausgerichtet auf eine qualitätsorientierte, wirtschaftliche und nachhaltige Rebenkultivierung, die Traubenverarbeitung und Weinvermarktung. Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über vertiefte ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Fachkompetenz. Das macht sie zu gefragten Fachkräften – sowohl in der Wirtschaft als auch in der Forschung.

Quelle: Hochschule Geisenheim vom 27.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Weinbau
Schwerpunkt(e)
Biotechnologie; Getränkeanalytik; Marketing; Mikrobiologie; Phytomedizin; Qualitätsmanagement; Weinbau; Weinrecht; Weinwirtschaft; Önologie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
B.Sc. Weinbau und Oenologie, Internationale Weinwirtschaft oder vergleichbar
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Internationalität

Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat
Universität für Bodenkultur Wien, Republik Österreich
Abschlussgrad
M.Sc

Partnerhochschule, Staat
Universität für Bodenkultur Wien, Republik Österreich
Abschlussgrad
M.Sc

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
18.03.2019 - 12.07.2019
Keine Vorlesungen vom 18.04. bis 23.04.2019, 31.05.2019, 21.06.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
19.12.2018 - 01.03.2019
Zum Sommersemester ist ein Studienstart in den Master-Studiengängen Landschaftsarchitektur (M.Sc.) und Gartenbauwissenschaft (M.Sc.) sowie ein Einstieg in die höheren Fachsemester aller Bachelor-Studiengänge möglich.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
19.12.2018 - 01.03.2019
Zum Sommersemester ist ein Studienstart in den Master-Studiengängen Landschaftsarchitektur (M.Sc.) und Gartenbauwissenschaft (M.Sc.) sowie ein Einstieg in die höheren Fachsemester aller Bachelor-Studiengänge möglich.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbung via UniAssist
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Bewerbung via UniAssist
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.01.2019 - 15.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Prof. Dr. Randolf Kauer
Hausanschrift
Von-Lade-Str. 1, 65366 Geisenheim
Telefon
06722 / 502727
Telefax
06722 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Randolf Kauer

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung