Hochschulkarte

Zulassungsfreie Studiengänge an der Freie Theologische Hochschule Gießen

Freie Theologische Hochschule Gießen „Freietheologischehochschulegiessen“ von Fwiegner - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons. Freie Theologische Hochschule Gießen (Foto: „Freietheologischehochschulegiessen“ von Fwiegner - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons.)

Freie Theologische Hochschule Gießen Logo Freie Theologische Hochschule Gießen

Private Fachhochschule
Rathenaustr. 5-7
35394 Gießen


Telefon: 0049 (0)641 979700
Telefax: 0049 (0)641 9797039
Web: www.fthgiessen.de
Facebook: http://www.facebook.com/fthgiessen

Wissenswertes

Gründungsjahr: 1974
Studierendenanzahl: 139 (WS 2017/2018)

Über die Freie Theologische Hochschule Gießen

Die Freie Theologische Hochschule Gießen (FTH) (früher Freie Theologische Akademie (FTA)) ist eine staatlich anerkannte theologische Hochschule in Gießen mit evangelikaler Prägung. Sie gehört mit etwa 130 Vollzeitstudierenden zu den größten evangelikal orientierten theologischen Ausbildungseinrichtungen im deutschsprachigen Raum. Die FTH bezeichnet sich als „bibeltreu, wissenschaftlich und praxisnah“ und arbeitet im Rahmen der Evangelischen Allianz. Die Studentinnen und Studenten kommen aus verschiedenen Landes- und Freikirchen. Viele Absolventen (bisher über 1000) werden hauptamtliche Mitarbeiter in Freikirchen oder landeskirchlichen Gemeinschaften, andere werden als Missionare, Bibelschullehrer, theologische Dozenten oder in ähnlichen Berufen (derzeit in über 40 Ländern) tätig.

Quelle: Wikipedia

Gesell­schafts- und Sozial­wissen­schaften

optimarcshutterstock.com
optimarcshutterstock.com

Gesell­schafts- und Sozial­wissen­schaften

Dieser Fachgruppe sind 2 Studiengänge zugeordnet

Evangelische Theologie
Bachelor of Arts | Start: Wintersemester | 6 Semester | Vollzeitstudium
Evangelische Theologie
Master of Arts | Start: Wintersemester | 4 Semester | Vollzeitstudium


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung