Logo

International Health Economics & Pharmacoeconomics, Master of Science

  • Hochschule: Hochschule Fresenius - Idstein
  • Studienort, Standort: Idstein
  • Abschluss: Master of Science, Master of Science
  • Zielgruppe: Sie haben einen ersten Studienabschluss im Bereich Pharma- oder Gesundheitsökonomie oder sind bereits in der Branche tätig? Der Master of Science in International Pharmacoeconomics and Health Economics bietet Ihnen eine optimale Weiterqualifizierung und öffnet Ihnen durch die internationale Ausrichtung weltweit Karrieremöglichkeiten in der Zukunftsbranche Gesundheit.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Hochschule Fresenius

International Health Economics & Pharmacoeconomics, Master of Science

Logo

  • Hochschule: Hochschule Fresenius - Idstein
  • Studienort, Standort: Idstein
  • Abschluss: Master of Science, Master of Science
  • Zielgruppe: Sie haben einen ersten Studienabschluss im Bereich Pharma- oder Gesundheitsökonomie oder sind bereits in der Branche tätig? Der Master of Science in International Pharmacoeconomics and Health Economics bietet Ihnen eine optimale Weiterqualifizierung und öffnet Ihnen durch die internationale Ausrichtung weltweit Karrieremöglichkeiten in der Zukunftsbranche Gesundheit.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Hochschule Fresenius

Weltweit beliebt bei den Spezialisten der Pharma- und Gesundheitsbranche und ideal geeignet für Naturwissenschaftler mit dem Wunsch nach beruflicher Neuorientierung: Der Masterstudiengang qualifiziert Sie für höhere Aufgaben in Instituten, Behörden und der freien Wirtschaft. Mehr als drei Viertel Ihrer Kommilitonen kommen aus dem Ausland – und das prägt unseren Studiengang. Sie erwerben bei uns die Kompetenzen, um internationalen Anforderungen an qualifizierte Gesundheitsökonomen gewachsen zu sein. Neben Internationalität und Interdisziplinarität zeichnet sich der Masterstudiengang durch einen hohen Praxisanteil aus: Sechs Monate verbringen Sie im Rahmen Ihres Praktikums in einem Unternehmen.

Quelle: Hochschule Fresenius vom 19.02.2019

  • Studienfeld(er)
    Gesundheitsökonomie; Pharmazie, Pharmakologie
  • Schwerpunkt(e)
    Economic Evaluation in Health Care; Economic Theory; Global Pharmaceutical Development and Regulations; International Health Policy and Management; International Pharmaceutical Benefits Programmes, Reimbursements and Pricing Mechanisms; Pharmacoeconomic Theory; Principles of Health Economics; Statistics and Research Methods
  • Zulassungsmodus
    Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Folgende Voraussetzungen sind notwendig, wenn Sie sich für den Master of Science in International Pharmacoeconomics and Health Economics an der Hochschule Fresenius bewerben möchten: - Bachelor-Abschluss oder gleichwertiger Studienabschluss mit mindestens 180 ECTS Punkten in einem gesundheits- oder pharmabezogenen Studiengang. Wenn Sie den Abschluss nicht in einem derartigen Studiengang erworben haben, müssen Sie eine mindestens sechsmonatige Berufserfahrung in der Pharma- oder Gesundheitsbranche nachweisen. - Nachweis von Englischkenntnissen durch einen Online-basierten TOEFL-Test mit mindestens 90 Punkten oder IELTS von mindestens 6.5 Punkten.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Zugangsbedingungen
Es liegt im Ermessen des Zulassungsgremiums, auch Bewerber ohne formalen Hochschulabschluss zuzulassen. Die fehlenden formalen Voraussetzungen können gegebenenfalls durch eine wenigstens zweijährige Tätigkeit in einer für das Programm relevanten verantwortlichen Position ausgeglichen werden.
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
Studienbeiträge
795.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
Einschreibegebühren: 300 ?
  • Vorlesungszeit
    01.09.2021 - 28.02.2022
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad