Logo

International Food Business and Consumer Studies, Master

  • Hochschule: Universität Kassel
  • Studienort, Standort: Kassel
  • Abschluss: Master, Master of Science
  • Zielgruppe: Absolv. Ökotrophologie, Agrarwissenschaften, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang; Berufsbegleitend
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Universität Kassel

International Food Business and Consumer Studies, Master

Logo

  • Hochschule: Universität Kassel
  • Studienort, Standort: Kassel
  • Abschluss: Master, Master of Science
  • Zielgruppe: Absolv. Ökotrophologie, Agrarwissenschaften, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang; Berufsbegleitend
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Universität Kassel

Cooperative Postgraduate Programme
The MSc International Food Business and Consumer Studies is a joint venture of two German Universities: The University of Kassel, Faculty of Organic Agricultural Sciences in Witzenhausen and the Fulda University of Applied Sciences, Faculty of Nutritional, Food and Consumer Sciences in Fulda.

Objectives
The politics of food in society, involving manufacturers, retailers, consumers and health professionals, are complex and continually evolving. This programme enables its students to take on responsible tasks in national and international enterprises in the food business, as well as in food certification organisations. In particular, they are qualified to manage complex processes in enterprises in food industries and food trade as well as farms to develop and market food products and related services according to the needs of different consumer groups. The graduates, with their flexibility of thinking and wide range of knowledge and skills, are proving increasingly attractive to employers. Graduates are qualified for further postgraduate studies, esp. PhD programmes.

Quelle: Universität Kassel vom 24.04.2019

  • Studienfeld(er)
    Agrarwissenschaft; Ernährungswissenschaft
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Bachelor-Abschluss mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern und der Mindestnote 2,5 (gut) in Oecotrophologie, Lebensmitteltechnologie, Agrar-, Wirtschafts- oder einschlägiger Sozialwissenschaften oder eine Abschlussprüfung in einem verwandten Studiengang oder einer anderen Vertiefungsrichtung; Sprachnachweis
  • Vorlesungszeit
    01.10.2021 - 31.03.2022
    Semesterbeginn: 01. Oktober 2021 / Semesterende: 31.03.2022 Veranstaltungen zur Studieneinführung finden in der Regel von Montag bis Mittwoch der ersten Veranstaltungswoche statt.
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 01.09.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad