Hochschulkarte

Global Political Economy and Development

Universität Kassel Wiarda/Universität Kassel Universität Kassel (Foto: Wiarda/Universität Kassel)

Global Political Economy and Development, Master

Studienort, Standort
Kassel
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Hochschulabsolvent. polik-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Informationen

Was versteht man unter "Global Political Economy and Development"?

The master program in Global Political Economy and Development (GPED) aims to introduce students to the institutions, actors, structures and processes characterizing globalized capitalism, North-South relations and development cooperation. It focuses on the global level, but also looks at regional and national settings from a comparative perspective. The program is interdisciplinary in character and is taught by scholars with a variety of disciplinary backgrounds, among them political science, sociology and economics. The curriculum is based on a pluralist understanding of political economy as well as development and covers both mainstream and critical perspectives. It stresses the importance of an integrated approach to research, which links empirical analysis with methodological and theoretical considerations. Moreover, there is a practical component to GPED: Students are expected to complete a two-month internship at NGOs, international organizations, research centres etc.

Quelle: Universität Kassel vom 05.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Politikwissenschaft; Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor-Abschluss mit mindestens 6 Semestern Regelstudienzeit und mindestens der Note 2,5 ; gesellschaftswissenschaftliche Praxiserfahrungen; Sprachkenntnisse

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2020 - 31.03.2021
Semesterbeginn: 01. Oktober 2020 / Semesterende: 31.03.2021 Aufgrund der aktuellen Situation beginnt die Lehrveranstaltungszeit erst am 02. November 2020 und endet am 19. Februar 2021. Veranstaltungen zur Studieneinführung finden in der Regel von Montag bis Mittwoch der ersten Veranstaltungswoche statt.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 01.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Abteilung Studium und Lehre
Hausanschrift
Mönchebergstraße 19, 34109 Kassel
Telefon
0561 / 804-2205
Telefax
0561 / 804-7202
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail
Allgemeine Studienberatung
Hausanschrift
Moritzstraße 18, 34127 Kassel
Telefon
0561 / 804-2205
Telefax
0561 / 804-7202
Leiter
Ansprechpartner
Herr Thomas Haubrich
Telefon
0561 / 804-2205
Telefax
0561 / 804-7202

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung