Hochschulkarte

Psychologie

Philipps-Universität Marburg Markus Farnung Philipps-Universität Marburg (Foto: Markus Farnung)

Psychologie, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Marburg
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Zielgruppe
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Der Bachelorstudiengang Psychologie (B.Sc.) ist ein sechssemestriger grundständiger Studiengang, dessen Profil im Kern aus einer Kombination natur- und sozialwissenschaftlicher Ansätze mit starker empirisch-experimenteller Tradition besteht.

Ziel der Ausbildung im Bachelorstudiengang Psychologie ist es, die Grundlagen zu legen für
a) eine wissenschaftliche Qualifizierung,
b) vielerlei Tätigkeiten im Bereich psychologischer Diagnostik und Beratung (u.a. Erziehungs- und Bildungsberatung, Personal- und Organisationsentwicklung) und in der Anwendung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse (u.a. in Neurotechnologien, Interventionsmethoden, Neuro-Ökonomie) sowie
c) eine heilkundliche Ausbildung in einem anschließenden Masterstudiengang M.Sc. Psychotherapie durch Vermittlung der im Psychotherapeutengesetz spezifizierten Voraussetzungen.
Die Bachelorprüfung ist der erste berufsqualifizierende Abschluss des Studiums der Psychologie für oben genannte und verwandte Berufsfelder.

Die Bewerbung läuft über das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) von Hochschulstart!

Was ist "Psychologie"?

Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft. Ihr Ziel ist es, menschliches Erleben und Verhalten, deren Entwicklung im Laufe des Lebens sowie alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen oder Bedingungen zu beschreiben und erklären.
Das Wort Psychologie (als psychologia erstmals im 16. Jahrhundert belegt) bedeutet wörtlich Seelenkunde (abgeleitet von griechisch ψυχολογία, psychología, von altgriechisch ψυχή psyché ‚Hauch‘, ‚Seele‘, ‚Gemüt‘ und -logie als Lehre bzw. Wissenschaft).

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Biologische Psychologie; Entwicklungspsychologie; Klinische Psychologie; Neuropsychologie; Psychologie; Sozialpsychologie
Schwerpunkt(e)
Allgemeine Psychologie; Biologische Psychologie; Differenzielle Psychologie; Entwicklungspsychologie; Experimentalpsychologische Forschungsmethodik; Klinische Psychologie; Sozialpsychologie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
12.10.2020 - 12.02.2021
Achtung: Bitte informieren Sie sich wegen der Corona-Pandemie regelmäßig auf unseren Webseiten, ob sich Fristen ggf. verschieben: https://www.uni-marburg.de/de/studium/bewerbung/bewerbungsfristen
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS)
Hausanschrift
Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Telefon
06421 / 28-22222
Telefax
06421 / 28-26037

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 21.08.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung