Logo

Economics of the Middle East (EMEA), Master of Science

  • Hochschule: Philipps-Universität Marburg
  • Studienort, Standort: Marburg
  • Abschluss: Master of Science, Master of Science
  • Zielgruppe: Absolventinnen und Absolventen eines fachlich einschlägigen Bachelorstudienganges im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses. In dem berufsqualifizierenden Bachelorabschluss bzw. in vergleichbaren Hochschulabschlüssen müssen grundlegende ökonomische Kenntnisse erworben, d.h. mindestens 72 Leistungspunkte (ECTS) in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern sowie den zugehörigen Hilfswissenschaften (z.B. Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Statistik) erbracht worden sein. Hierbei müssen mindestens 18 Leistungspunkte in volkswirtschaftlichen Fächern und bis zu 12 Leistungspunkte in den zugehörigen Hilfswissenschaften erbracht worden sein.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Philipps-Universität Marburg

Economics of the Middle East (EMEA), Master of Science

Logo

  • Hochschule: Philipps-Universität Marburg
  • Studienort, Standort: Marburg
  • Abschluss: Master of Science, Master of Science
  • Zielgruppe: Absolventinnen und Absolventen eines fachlich einschlägigen Bachelorstudienganges im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses. In dem berufsqualifizierenden Bachelorabschluss bzw. in vergleichbaren Hochschulabschlüssen müssen grundlegende ökonomische Kenntnisse erworben, d.h. mindestens 72 Leistungspunkte (ECTS) in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern sowie den zugehörigen Hilfswissenschaften (z.B. Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Statistik) erbracht worden sein. Hierbei müssen mindestens 18 Leistungspunkte in volkswirtschaftlichen Fächern und bis zu 12 Leistungspunkte in den zugehörigen Hilfswissenschaften erbracht worden sein.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Philipps-Universität Marburg

Our mission: The Economics of the Middle East (EMEA) program equips students with the theoretical and empirical knowledge and skills necessary to analyse business and development questions with reference to the Middle East and North Africa (MENA) region. The programme is run as a close collaboration of the Center for Near and Middle East Studies (CNMS) and the School of Business and Economics (FB02) at Philipps-Universität Marburg.

We offer a wide range of courses including Islamic finance, political economy, natural resources, corruption, shadow economy and demographic transition. The third semester allows for a choice between specialisations tracks in 'Institutional Economics', 'Finance & Accounting' or 'Management'. Alternatively, our students can opt for an optional semester abroad at one of our partner universities in the MENA region.

The exemplary study plan for a start in the winter semester is shown below. The first two semesters include basic and advanced classes in economics and MENA economics as well as interdisciplinary classes. Students specialise in the third and fourth semester by choosing one of three possible specialisations from the fields 'Economics', 'Finance & Accounting', or 'Management'. The master's program is completed with further specialization and the master's thesis in the fourth semester. Please note that students can deviate from the exemplary study plan by shifting the workload between semesters. However, please note that not all courses and modules are available in both winter term and summer term.

Exemplary Study Plan:
Semester 1: Intro to MENA Region (6), Intro to MENA Region (6), Economic Analysis (6), MENA Economics (6), Elective (6)
Semester 2: Economic Analysis (6), MENA Economics (6), MENA Economics (6), MENA Economics (6), MENA Economics (6)
Semester 3: Specialisation (6), Specialisation (6), Elective (6), Elective (6), Elective (6)
Semester 4: Specialisation (6), Specialisation (6), Master's Thesis (18)
Between brackets are the ECTS - 30 ECTS are recommended every semester for a total of 120 ECTS at the end of the Master's Programme

Quelle: Philipps-Universität Marburg vom 19.02.2019

  • Studienfeld(er)
    Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
  • Schwerpunkt(e)
    Entwicklungsökonomie; Mikro- und Makroökonomik; Quantitative Methoden der VWL; Volkswirtschaften der MENA-Region
  • Vorlesungszeit
    18.10.2021 - 18.02.2022
    Veranstaltungsfreie Zeit über Weihnachten: 18.12.2021 - 07.01.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
Jessica Bernhardt
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad