Hochschulkarte

Functional Materials

Philipps-Universität Marburg Reinhold Eckstein/Philipps-Universität Marburg Philipps-Universität Marburg (Foto: Reinhold Eckstein/Philipps-Universität Marburg)

Functional Materials, Master of Science

Studienort, Standort
Marburg
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Absolventinnen und Absolventen eines fachlich einschlägigen Bachelorstudiengangs im Bereich Naturwissenschaft oder Ingenieurwissenschaft oder eines vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses. Die vom Fachbereichsrat bestellte Eignungsfeststellungskommission kann die Zulassung mit der Auflage verbinden, dass zusätzliche Studienleistungen und/oder Prüfungsleistungen von höchstens 30 LP erbracht werden. In diesem Fall kann sich das Studium entsprechend verlängern.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Informationen

Was versteht man unter "Functional Materials"?

The master’s degree program „Functional Materials“ offered in Marburg aims at a research-oriented education in the field of modern functional materials. The key to the development and improvement of these materials is a detailed understanding of their physical working principles, their synthesis and preparation and their characterization. The two years study course will lead to a „masters in material science“.

The teaching language is English. Knowledge of German is not required. (Note, also for living in Germany you do not need to speak German. Pretty much everybody speaks English)

The program will qualify you for basic and applied research and development in the industry in the fields of nanotechnology, chemistry, electrical engineering and mechanical engineering. It also qualifies you for a later PhD program and an academic career.

In addition to the fundamental and specialized courses, the program offers hands on lab projects in modern, well equipped laboratories, and projects with international collaborators.

During the masters program one can specialize in the synthesis, characterization and theoretical description of functional materials. Thus, it's very much up to you which focus you choose within the exciting world of functionalized materials.

Note: in Marburg we do not cover the entire field of functional materials. We are strong in semiconductors, molecular films, nanoparticles and the characterization and theoretical description of these materials.

Quelle: Philipps-Universität Marburg vom 04.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Physik
Schwerpunkt(e)
Der Studiengang fokussiert sich auf die Arbeitsmechanismen von modernen Funktionsmaterialien und vermittelt eine Ausbildung hinsichtlich ihrer Herstellung, Prozessierung und Charakterisierung.

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Eignungsfeststellungsverfahren
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
14.10.2019 - 14.02.2020
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2019 - 15.07.2019
Die Bewerbungsfrist(en) für Masterstudiengänge starten in der Regel zum 01.11.2018, in einigen Ausnahmefällen auch früher. Bitte informieren Sie sich entsprechend über unsere Homepage: www.uni-marburg.de/de/studium/bewerbung/bewerbungsfristen
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Es gibt für diese Studiengänge unterschiedliche Bewerbungsfristen, die Sie der Hochschul-Homepage unter folgendem Link entnehmen können: www.uni-marburg.de/de/studium/bewerbung/bewerbungsfristen
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2019 - 15.07.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Von Ausnahmen abgesehen liegt der Bewerbungsschluss für Studiengänge mit Auswahlgesprächen oder Eignungsprüfungen am 15. Januar oder früher. Bitte informieren Sie sich hierüber auf unserer Homepage: www.uni-marburg.de/de/studium/studienangebot

Kontakt/Ansprechpartner

Philipps-Universität Marburg Fachbereich Physik
Hausanschrift
Renthof 5, 35032 Marburg
Telefon
06421 / 28-22119
Telefax
06421 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Martin Koch
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 24.02.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung