Logo

Electrical Engineering - Connected Systems, Master of Engineering

  • Hochschule: Hochschule RheinMain - Rüsselsheim
  • Studienort, Standort: Rüsselsheim
  • Abschluss: Master of Engineering, Master of Engineering
  • Zielgruppe: Absolvent*innen mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss im Bereich Elektrotechnik / Medientechnik oder verwandter Gebiete.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule RheinMain

Electrical Engineering - Connected Systems, Master of Engineering

Logo

  • Hochschule: Hochschule RheinMain - Rüsselsheim
  • Studienort, Standort: Rüsselsheim
  • Abschluss: Master of Engineering, Master of Engineering
  • Zielgruppe: Absolvent*innen mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss im Bereich Elektrotechnik / Medientechnik oder verwandter Gebiete.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule RheinMain

Der neue Masterstudiengang Electrical Engineering – Connected Systems richtet sich an Ingenieurinnen und Ingenieure der Informationstechnologie und Elektrotechnik oder verwandter Fachgebiete, die ihr Fachwissen vertiefen und aktuelle Technologien anwenden möchten.

Aktuelle Themengebiete, die in Forschung und Lehre adressiert werden, sind z. B. Vernetzte Systeme, Internet der Dinge, Netzwerktechnologien, Datenanalyse und Sicherheitstechnologien. Die Kompetenzen in diesen und verwandten Bereichen sind für aktuelle elektro- und informationstechnische Aufgabenstellungen aus der Industrie von zunehmender Bedeutung. Im Curriculum ist ein hoher Projektanteil verankert, der eine individuelle Schwerpunktbildung ermöglicht.

Der neue Masterstudiengang bereitet auf alle qualifizierten technischen Tätigkeitsfelder der elektro- und informationstechnischen Industrie vor, z. B. in der Software- oder Systementwicklung, für Führungs- und Forschungsaufgaben sowie dem Management elektrotechnischer Systeme und Anwendungen in Unternehmen.

Quelle: Hochschule RheinMain vom 21.02.2019

  • Studienfeld(er)
    Elektrotechnik
  • Schwerpunkt(e)
    Elektrotechnik; Informationstechnik; Kommunikationstechnik
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Abschluss Bachelor (oder vergleichbar) in der Elektrotechnik / Medientechnik oder verwandter Gebiete mit Gesamtnote mindestens 2,5. Bei schlechterer Note ist die besondere fachliche Qualifikation nachzuweisen.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    18.10.2021 - 18.02.2022
    In einzelnen Fachbereichen/Studiengängen abweichende Vorlesungszeiten; siehe Webseite: www.hs-rm.de/semestertermine
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 27.09.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad