Hessen

Wiesbaden

Scirocco340/shutterstock.com Foto: Scirocco340/shutterstock.com

Wiesbaden

Wiesbaden ist die Hauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas.

In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnten Ende Dezember 2012 rund 273.000 Menschen; im November 2013 zählte die Stadt 280.000 Einwohner. Wiesbaden ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen und bildet mit der angrenzenden rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit insgesamt rund 480.000 Einwohnern. Die Agglomeration Wiesbaden zählt etwa 560.000 Einwohner und umfasst neben der Landeshauptstadt den Rheingau-Taunus-Kreis, die Städte Eppstein, Hochheim am Main, Hofheim am Taunus (alle Main-Taunus-Kreis), die Stadt Ginsheim-Gustavsburg sowie die Gemeinde Bischofsheim (beide Kreis Groß-Gerau). Die Stadt zählt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstädten des Rhein-Main-Gebiets.

Quelle: Wikipedia

Wissenswertes

Bundesland Hessen
Koordinaten 50.08° N, 8.24° O
Einwohner 272.636 (Stand: 31.12.2012)
Bevölkerungsdichte 1.337 Einwohner je km²
Homepage www.wiesbaden.de
Facebook www.facebook.com/wiesbaden.info
Verkehrsverbund RMV

TK-Geschäftsstelle

Wiesbaden

Bahnhofstr. 27 - 33
65185 Wiesbaden


Postanschrift:
Postfach 5609
65046 Wiesbaden

Studentenwerk

Studentenwerk Frankfurt am Main

Anstalt öffentlichen Rechts
Bockenheimer Landstraße 133
60325 Frankfurt am Main


Telefon: 0049 (0)180 1 788336
Telefax: 0049 (0)69/798-23057
Web: www.studentenwerkfrankfurt.de

Hochschulstädte in der Nähe

Top-Events

Veranstaltung

Datum

Tickets

Mo, 27.03.2017
20:00

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung