Hochschulkarte

Media: Conception & Production

Hochschule RheinMain „Hochschule RheinMain Wiesbaden Bleichstrasse“ von Oliver Abels (SBT)modified by xavax - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 2.5 über Wikimedia Commons. Hochschule RheinMain (Foto: „Hochschule RheinMain Wiesbaden Bleichstrasse“ von Oliver Abels (SBT)modified by xavax - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 2.5 über Wikimedia Commons.)

Media: Conception & Production, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Integriertes Praxis- oder Studiensemester im Ausland.

Was versteht man unter "Media: Conception & Production"?

Der Bachelor Studiengang Media: Conception & Production bildet mitten in der Medienhochburg Rhein-Main Spezialistinnen und Spezialisten für den Bereich audiovisuelle Medien, multimediale Events und Erlebniswelten aus. Das praxisorientierte Studium befähigt die Absolventinnen und Absolventen zum Einstieg in Medienbranchen wie Werbung, Kommunikation, Film, Fernsehen, Bildung und Kultur.

Der Ausdruck eigener Ideen durch Bilder, Worte und Klänge hat seit der Erfindung des Kinematographen nichts von seiner Faszination verloren. Heute verändern sich die Technologien, Märkte und Ausdrucksformen schneller als je zuvor. Wer erfolgreich sein will, braucht fundiertes Wissen und Orientierung über aktuelle Trends - und handwerkliches Können, das durch Übung reift.

Der Studiengang Media: Conception & Production vereint in einem einzigartigen Konzept wissenschaftliche Grundlagen und praktisches Know-how im Gestalten, Organisieren und Herstellen audiovisueller Medienlösungen.

Das akademische Basiswissen in Design, Technik und Organisation wird in Vorlesungen und Seminaren vermittelt. In Übungen und Projekten erstellen die Studierenden von Anfang an eigene Arbeiten und lernen dabei die ganze Palette audiovisueller Werkzeuge kennen - von der Aufzeichnungstechnik über die Bearbeitungssoftware bis hin zur Präsentation vor Publikum.

Der Studiengang gewährt die Freiheit, eigene Konzepte unter professioneller Begleitung zu entwickeln und umzusetzen. Dafür fordert und fördert er ein hohes Maß an Eigeninitiative. Das fest integrierte Auslandssemester eröffnet einmalige interkulturelle Perspektiven zur persönlichen Entwicklung.

Quelle: Hochschule RheinMain vom 18.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Medienwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Audioproduktion; Filmproduktion; Medienproduktion

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Das Studium steht zwei Bewerbergruppen offen: Studieninteressierte mit Hochschulzugangsberechtigung (bspw. Abitur, Fachhochschulreife) bewerben sich für ein 1. Fachsemester. Sie erwerben im 1. und 2. Fachsemester Grundlagen im Bereich Media und absolvieren eine Praxisphase.



Studieninteressierte mit Hochschulzugangsberechtigung und abgeschlossener Medienausbildung oder Studiengangswechsler bzw. Studiengangswechlerinnen können sich für ein 3. Fachsemester bewerben, sofern die erbrachten Leistungen als Vorbildungskompetenz im Umfang von 60 Credit Points anerkannt werden.



Infos zu den anerkannten Berufsausbildungen: http://www.hs-rm.de/studienangebot



Alle Bewerberinnen und Bewerber müssen Englischkenntnisse auf B1-Niveau nachweisen (sechs Jahre Schulenglisch mit mindestens Note "ausreichend" oder standardisierte Sprachprüfung).
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einer Eignungsprüfung

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach in Verbindung mit
  • dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Anmerkung
Bei Ausbildung/Berufserfahrung ohne fachliche Nähe zum Studienfach ist eine qualifizierte fachnahe Weiterbildung (min. 400 Stunden) nachzuweisen. Über einen Modellversuch kann ohne Zugangsprüfung studiert werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Infos in der Verordnung (siehe Link).

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.04.2019 - 19.07.2019
In einzelnen Fachbereichen/Studiengängen abweichende Vorlesungszeiten; siehe Webseite: www.hs-rm.de/semestertermine
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
03.12.2018 - 15.01.2019
Die Bewerbungsfrist für Masterstudiengänge endet zu unterschiedlichen Zeiten. Bitte Hinweise auf der Webseite beachten! www.hs-rm.de/bewerbung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
03.12.2018 - 18.03.2019
Die Bewerbungsfrist für Masterstudiengänge endet zu unterschiedlichen Zeiten. Bitte Hinweise auf der Webseite beachten! www.hs-rm.de/bewerbung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
03.12.2018 - 18.03.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Für zulassungsfreie Studiengänge bis 01.03.2019. Bitte beachten Sie auch die Informationen auf der Webseite des Büros für Internationales. www.hs-rm.de/international
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Für zulassungsfreie Studiengänge bis 01.03.2019. Bitte beachten Sie auch die Informationen auf der Webseite des Büros für Internationales. http://www.hs-rm.de/international
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
03.12.2018 - 15.01.2019
Bewerbung für höhere Fachsemester in zulassungsfreien Bachelorstudiengängen bis 18.03.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Ausschlussfrist für die Anmeldung zur Teilnahme an der künstlerischen Begabtenprüfung im Studiengang Kommunikationsdesign: 27.05.2019 Mehr Infos unter: http://www.hs-rm.de/pruefung-kd

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung