Hochschulkarte

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald „Rubenowplatz Greifswald“ von Markus Studtmann - privat. Über Wikimedia Commons. Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Foto: „Rubenowplatz Greifswald“ von Markus Studtmann - privat. Über Wikimedia Commons.)

Biomedical Science, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Greifswald
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Der Zugang zum Studium setzt die parallele Einschreibung im Studiengang Humanmedizin an der E.-M.-A.-Universität Greifswald voraus

Was ist "Biomedical Science"?

Zu Beginn des Studiums vertiefen Sie Ihre naturwissenschaftlichen Kenntnisse, um dann in die Grundlagen der Humanbiologie und der Biotechnologie einzusteigen. Dabei eignen Sie sich u.a. wichtige Kompetenzen aus den Bereichen Krankheitslehre, Bioinformatik oder Hämatologie an, die Sie anschließend mit besonderem Schwerpunkt auf Humanbiologie und Medizin vertiefen. Dabei lernen Sie, Ihr Wissen direkt auf verschiedenartige Fragestellungen aus den behandelten Bereichen anzuwenden.

Daneben behandeln Sie die Grundbegriffe der Qualitätssicherung sowie die für Ihr Arbeitsumfeld relevanten rechtlichen Grundlagen. Außerdem lernen Sie, Aspekte zur Sicherheit, zur Nachhaltigkeit und zur gesellschaftlichen Verantwortung in Ihre Tätigkeiten mit einzubeziehen.

Mit der Bachelorarbeit im letzten Semester schließen Sie Ihr Studium in Biomedical Sciences ab. In der Bachelorarbeit wenden Sie die während des Studiums gewonnenen Kenntnisse und Fertigkeiten an und weisen nach, dass Sie eine praktische Aufgabe mit wissenschaftlichen Methoden lösen können. Wenn ein geeignetes Thema zur Verfügung steht, können Sie die Bachelorarbeit beim aktuellen Arbeitgeber anfertigen.

Quelle: Hochschule Fresenius vom 22.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Humanbiologie, Biomedizin
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassung von Studienanfängern
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Paralle Einschreibung in den Studiengang Humanmedizin, alle obligatorischen Veranstaltungen aus dem Curriculum der ersten 3 Studienjahre des Studiengangs Humanmedizin.

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 02.02.2019
Erstsemesterwoche: 08.10.2018-13.10.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.05.2018 - 15.07.2018
Höhere Fachsemester: 01.08.2018-31.08.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
keine
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
30.07.2018 - 28.09.2018
einige Fächer haben eine verkürzte Einschreibefrist bis zum 24.08.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
über Uni-Assist e.V.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
über Uni-Assist e.V.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
21.01.2019 - 15.02.2019
Nachfrist (gebührenpflichtig): 16.02.2019-08.03.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
30.07.2018 - 28.09.2018
bei n.c.-Fächern: gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Eignungsprüfung Kunst, Kunst und Gestaltung (Mappe): 01.06.2018 (Studienbeginn Wintersemester) Eignungsprüfung Kirchenmusik, Musik: 23.06.2018 oder 01.10.2018 (Studienbeginn Wintersemester)

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald
Telefon
03834 / 420 1293
Telefax
03834 / 420 1255
Leiter
Ansprechpartner
Herr Stefan Hatz
Telefon
03834 / 420 1297
Telefax
03834 / 420 1255

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung