Hochschulkarte

Landnutzungsplanung

Hochschule Neubrandenburg Udo Zander Archiv der Hochschule Neubrandenburg Hochschule Neubrandenburg (Foto: Udo Zander Archiv der Hochschule Neubrandenburg)

Landnutzungsplanung, Master

Studienort, Standort
Neubrandenburg
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Absolventen eines Bachelor- oder Diplomstudienganges im Bereich Naturschutz oder Landnutzungsplanung
Regelstudienzeit
2 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Landnutzungsplanung"?

Industrialisierung der Landwirtschaft, erneuerbare Energien, anhaltender Verbrauch von Siedlungsflächen, Tourismus und Naherholung. Die Konflikte zwischen den Nutzungsansprüchen an die Landschaft werden schärfer. Die tradierten Naturschutzziele verlieren an Akzeptanz. Gleichzeitig werden die Planungsverfahren komplexer und komplizierter und in der Bevölkerung wächst der Widerstand gegen Standort- und Planungsentscheidungen.

Im Masterstudiengang Landnutzungsplanung setzen sich die Studierenden mit den verschiedenen Ansprüchen an Natur und Landschaft, der historischen, aktuellen und zukünftigen Entwicklung von Raum und Landschaft, Methoden der Steuerung und Planung von Landnutzung und der Berücksichtigung von Biodiversität in Planungsprozessen auseinander. Der Studiengang ist überwiegend forschungsorientiert und dient als konsekutiver Studiengang der wissenschaftlichen Vertiefung und fachlichen Erweiterung des Bachelor-Studienganges Naturschutz und Landnutzungsplanung oder vergleichbarer grundständiger Studiengänge.

Das besondere inhaltliche Profil des Master-Studienganges ergibt sich aus der interdisziplinären Verbindung von soziokulturellen, naturwissenschaftlichen und planungswissenschaftlichen Zugängen zu "Landschaft" sowie der Auseinandersetzung mit

- dem historischen Wandel des Naturbegriffes und des Naturverständnisses in Gesellschaft, im Naturschutz und im Rahmen der Landnutzungsplanung,
- den Auswirkungen von ökonomischem und sozialdemografischem Wandel auf die Landnutzung in ländlichen und urbanen Räumen,
- dem Verhältnis von Landnutzungsplanung und Naturhaushalt,
- der historischen Entwicklung und aktuellen fachlichen Diskussion von Zielen, Aufgaben, Chancen und Restriktionen der Kulturlandschaftspflege, -entwickung und -planung,
- den Anforderungen aus und dem Umgang mit komplexen, beteiligungs- und akzeptanzorientierten Planungsverfahren und Planungsmethoden sowie
- der Bedeutung und Berücksichtigung von Fauna und Flora in Planungsprozessen, Programmen und Konzepten

Quelle: Hochschule Neubrandenburg vom 16.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Landesplanung; Regionalplanung; Ökologie
Schwerpunkt(e)
Landnutzungsplanung; Landschaftsplanung; Naturschutz; Stadt- und Regionalplanung; Umweltberatung; Umweltbildung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
einschlägiger Bachelor- oder Diplomabschluss
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
17.09.2018 - 18.01.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungen über Uni-Assist bis zum 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Bewerbungen über Uni-Assist bis zum 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Fachbereich Landschaftswissenschaften und Geomatik
Telefon
0395 / 5693-4500
Telefax
0395 / -4500
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Hermann Behrens

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung