Hochschulkarte

Kommunikationsdesign und Medien

Hochschule Wismar „Hochschule Wismar“ von Thomas Kohler from Waren (M?ritz), Deutschland - FH Wismar. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia Commons. Hochschule Wismar (Foto: „Hochschule Wismar“ von Thomas Kohler from Waren (M?ritz), Deutschland - FH Wismar. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia Commons.)

Kommunikationsdesign und Medien, Diplom (FH)

Studienort, Standort
Abschluss
Diplom (FH)
Abschlussgrad
Diplom-Designer (FH) / Diplom-Designerin (FH)
Regelstudienzeit
8 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
- integrierte Praxisphase im Studium

Was ist "Design"?

Design [dɪˈzaɪn] (deutsch ‚Gestaltung‘) bedeutet meist Entwurf oder Formgebung. Es ist ein Lehnwort aus dem Englischen, das wiederum aus dem lateinischen designare, deutsch ‚(be)zeichnen‘, abgeleitet ist und in viele Sprachen Eingang gefunden hat. Design beinhaltet eine Vielzahl von Aspekten und geht über die rein äußerliche Form- und Farbgestaltung eines Objekts hinaus, vergleiche Disegno. Insbesondere umfasst Design auch die Auseinandersetzung des Designers mit der Funktion eines Objekts sowie mit dessen Interaktion mit einem Benutzer. Im Design-Prozess kann somit unter anderem Einfluss auf die Funktion, Bedienbarkeit und Lebensdauer eines Objekts genommen werden, was besonders beim Design industriell gefertigter Produkte relevant ist.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Design, Gestaltung; Kommunikationsdesign; Mediendesign
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
- Hochschul- bzw. Fachhochschulreife

- Nachweis des Abschlusses einer anderen Vorbildung, welche in Mecklenburg-Vorpommern als gleichwertig anerkannt wird

- Nachweis eines Fortbildungsabschlusses (z. B. Bestehen der Meister-/Technikerprüfung) im Rahmen der Qualifikationsverordnung für das Land Mecklenburg-Vorpommern

- Bestehen einer Zugangsprüfung (für Bewerber ohne Hochschul- bzw. Fachhochschulreife) nach mindestens zweijähriger Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit in einem Berufsfeld, welches einen unmittelbaren Sachzusammenhang zum angestrebten Studiengang aufweist sowie

- erfolgreiche Teilnahme an der künstlerischen Eignungsprüfung und ein dem Studiengang entsprechendes 13-wöchiges Vorpraktikum, wovon 8 Wochen bis zum Semesterbeginn vorliegen müssen
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Eignungsprüfung in Form einer Zugangsprüfung zum Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
17.09.2018 - 18.01.2019
Prüfungsabschnitt: 21.01.2019 bis 08.02.2019 (Fakultät für Ingenieurwissenschaften kann abweichen)
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 15.07.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 15.07.2018
Für einzelne Studiengänge kann es verlängerte Bewerbungsfristen geben. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 31.08.2018
Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen und gesonderte Zugangsvoraussetzungen für den gewählten Studiengang. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Ausländischen Studienbewerbern empfehlen wir, die Bewerbung um einen Studienplatz schnellstmöglich, gern auch vor dem 01.05.2017, einzureichen.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Ausländischen Studienbewerbern empfehlen wir, die Bewerbung um einen Studienplatz schnellstmöglich, gern auch vor dem 01.05.2017, einzureichen.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2018 - 31.07.2018
Diese Frist gilt nur für bereits immatrikulierte Studierende der Hochschule Wismar.
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.06.2018 - 31.08.2018
Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen und gesonderte Zugangsvoraussetzungen für den gewählten Studiengang. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bewerbungsfrist für die künstlerischen Eignungsprüfungen: 30. April 2018 (Innenarchitektur, Kommunikationsdesign und Medien, Design mit den Studienrichtungen Produkt- und Schmuckdesign).

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung