Hochschulkarte

Hydrogeology and Environmental Geoscience

Georg-August-Universität Göttingen Frank Stefan Kimmel Georg-August-Universität Göttingen (Foto: Frank Stefan Kimmel)

Hydrogeology and Environmental Geoscience, Master

Studienort, Standort
Göttingen
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Sprachen
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Schließung des Studiengangs zum WiSe 2018/19, keine Einschreibung für das 1. Fachsemester mehr möglich

Was versteht man unter "Hydrogeology and Environmental Geoscience"?

Der internationale Master-Studiengang „Hydrogeologie und Umweltgeowissenschaften“ vermittelt modernes Know-how in den integrierten Fachbereichen Wasser-Ressourcen Management, Schadstofftransport im Untergrund und Grundwassermodellierung im Lockergestein. Dabei werden praktische und quantitative Ansätze in den Vordergrund gestellt, zum Beispiel Versalzung, Nutzung alternativer Wasserressourcen (Grundwasseranreicherung), Umwelt-Überwachungssysteme und Sanierung, Wasserkontamination, Behandlungsmethoden von Schadstoffen und Modellierung von Oberflächen- und Grundwasser. Besonders wird die Wasserproblematik in semi-ariden Regionen und Entwicklungsländern angesprochen.

Das Studienprogramm wird von einem internationalen Team getragen, das aus Universitätsdozenten und Vertretern aus Privatwirtschaft, Forschungsinstituten und amtlichen Einrichtungen zusammengestellt ist. Das Studium beinhaltet Vorlesungen, Laborpraktika, Geländeveranstaltungen und praktische Fallbeispiele.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Geoökologie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassung von Studienanfängern
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
09.04.2018 - 13.07.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Sommersemester: bis 31. März Wintersemester: bis 30. September
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Sommersemester: 1. Dezember - 31. März (Für Nicht-EU-Ausländer: 1. Februar - 15. April) Wintersemester: 1. Juni - 30. September (Für Nicht-EU-Ausländer bis 15. Oktober)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Sommersemester: 01. Dezember - 15. Januar Wintersemester: 01. Juni -15. Juli
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Sommersemester: Zulassungsbeschränkte bis 31. Oktober, zulassungsfreie bis 31. März Wintersemester: Zulassungsbeschränkte bis 30. April; zulassungsfreie bis 30. September
Einschreibefrist für die Rückmeldung
zum Sommersemester: 1. Dezember - 31. Januar; zum Wintersemester: 1. Juni - 31. Juli
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Sommersemester: 1. Dezember - 31. März Wintersemester: 1. Juni - 30. September
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Ansprechpartner weiterführendes Studium
Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Wilhelmsplatz 4, 37073 Göttingen
Telefon
0551 / 39-113
Telefax
0551 / 39-7387
Leiter
Ansprechpartner
Herr Rainer Schultz
Telefon
0551 / 39-113
Telefax
0551 / 39-7387

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung