Hochschulkarte

European and Transnational Intellectual Property and Information Technology Law

Georg-August-Universität Göttingen Frank Stefan Kimmel Georg-August-Universität Göttingen (Foto: Frank Stefan Kimmel)

European and Transnational Intellectual Property and Information Technology Law, Master of Laws (LL.M.)

Studienort, Standort
Göttingen
Abschluss
Master of Laws (LL.M.)
Abschlussgrad
Magister/Magistra Legum
Regelstudienzeit
2 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Englisch

Was versteht man unter "European and Transnational Intellectual Property and Information Technology Law"?

The LL.M. in European and Transnational Intellectual Property and Information Technology Law (LIPIT) is a postgraduate program directed at providing the in-depth understanding of legal issues arising from the creation and use of literary or artistic works, mechanical or scientific inventions, digital information, and other intangible assets. It covers a wide variety of subjects, including copyright, patents, trademarks, telecommunications, electronic commerce, information security, and data protection.



Because it is more and more common for transactions with intellectual property and information technology products to transcend national boundaries, this LL.M. Program is conceived as distinctly international and comparative in nature. Solutions from various legal systems are often presented when examining modern problems of the IP and IT law, and cases spreading over two or more countries are regularly discussed and analyzed. One consequence of such an approach is that this Program is suitable for lawyers and other professionals from different countries, rather than being limited to one particular jurisdiction.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Internationales Recht; Rechtswissenschaft, Jura; Wirtschaftsrecht
Schwerpunkt(e)
Datenschutzrecht; Immaterialgüterrecht; Information Technology Law; Informationstechnologierecht; Intellectual Property Law; IP-Recht; IT-Recht; Patentrecht; Recht des geistigen Eigentums; Urheberrecht

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Studienbeginn
nur Wintersemester

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
09.04.2018 - 13.07.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Sommersemester: bis 31. März Wintersemester: bis 30. September
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Sommersemester: 1. Dezember - 31. März (Für Nicht-EU-Ausländer: 1. Februar - 15. April) Wintersemester: 1. Juni - 30. September (Für Nicht-EU-Ausländer bis 15. Oktober)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Sommersemester: 01. Dezember - 15. Januar Wintersemester: 01. Juni -15. Juli
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Sommersemester: Zulassungsbeschränkte bis 31. Oktober, zulassungsfreie bis 31. März Wintersemester: Zulassungsbeschränkte bis 30. April; zulassungsfreie bis 30. September
Einschreibefrist für die Rückmeldung
zum Sommersemester: 1. Dezember - 31. Januar; zum Wintersemester: 1. Juni - 31. Juli
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Sommersemester: 1. Dezember - 31. März Wintersemester: 1. Juni - 30. September
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Wilhelmsplatz 4, 37073 Göttingen
Telefon
0551 / 39-113
Telefax
0551 / 39-7387
Leiter
Ansprechpartner
Herr Rainer Schultz
Telefon
0551 / 39-113
Telefax
0551 / 39-7387

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung