Hochschulkarte

Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover

Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover  „FHDW Gebaeudeteil A“. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons. Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (Foto: „FHDW Gebaeudeteil A“. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.)

Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Hannover
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Duales Studium; Praxisintegrierend; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Der Studiengang ist praxisintegrierend organisiert, d.h. es findet ein regelmäßiger Wechsel im Turnus 3 Monaten zwischen Theorie und Praxis statt. In der Regel wird das Studium über Partnerunternehmen finanziert. Die Praxisphasen finden in eben diesem Unternehmen statt.

Was ist "Wirtschaftsinformatik"?

Die Wirtschaftsinformatik ist eine Wissenschaft, die sich mit Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen in Wirtschaftsunternehmen befasst. Aus Sicht der Informatik handelt es sich bei der Wirtschaftsinformatik um eine Angewandte Informatik. Durch ihre Interdisziplinarität hat sie ihre Wurzeln in den Wirtschaftswissenschaften, insbesondere der Betriebswirtschaftslehre, und der Informatik. Erkenntnisse und Methoden der Sozialwissenschaften, im Besonderen der Soziologie und Psychologie, sowie benachbarter Wissenschaftsdisziplinen wie Kybernetik, Systemtheorie und Nachrichtentechnik sind für Forschung, Lehre und Praxis der Wirtschaftsinformatik relevant. Aus einer beruflichen Perspektive kann die Wirtschaftsinformatik auch als Lehre von der Erklärung und Gestaltung von Anwendungssystemen verstanden werden.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftsinformatik
Schwerpunkt(e)
IT-Systeme von Industrieunternehmen; IT-Systeme von öffentlichen Institutionen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Die Studiengebühren übernehmen meist die Kooperationspartner der FHDW.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bis 15.09. eines Jahres für Studienstarttermine zum 1.10. eines Jahres. Bis 15.12. eines Jahres für Studienstarttermine zum 1.1. eines Jahres
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
individuelle Fristen, nach Studiengang unterschiedlich
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
automatisch
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
grundsätzlich jederzeit möglich
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Auswahlverfahren werden laufend durchgeführt

Kontakt/Ansprechpartner

Beratung und Bewerbung
Hausanschrift
Freundallee 15, 30173 Hannover
Telefon
0511 / 28483-70
Telefax
0511 / 28483-72
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Sabine Jentsch
Telefon
0511 / 28483-76
Telefax
0511 / 28483-5070
Beratung und Bewerbung
Hausanschrift
Freundallee 15, 30173 Hannover
Telefon
0511 / 28483-70
Telefax
0511 / 28483-72
Leiter
Ansprechpartner
Frau Karla Rottmann
Telefon
0511 / 28483-70
Telefax
0511 / 28483-5070

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung