Hochschulkarte

Bank- und Versicherungswesen

Hochschule Hannover David Carreno Hansen Hochschule Hannover (Foto: David Carreno Hansen)

Bank- und Versicherungswesen, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Hannover
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Berufsbegleitend; Duales Studium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Berufsbegleitender, weiterbildender Intensivstudiengang mit einer Regelstudienzeit von 2,5 Semestern schließt inhaltlich mit einer Bachelor-Arbeit ab.

Was ist "Bank- und Versicherungswesen"?

Die Studierenden dieses Bachelor-Studiengangs haben bereits über die Ausbildung zum Sparkassenbetriebswirt eine erste Berufsqualifikation vor Studienantritt erlangt. Dieser Abschluss bildet eine Basis an betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Fähigkeiten, wie sie von einem Studierenden an einer Fachhochschule am Ende des dritten Semesters in einem sechssemestrigen Studiengang üblicherweise erworben wird. Zum Studium wird zugelassen, wer diese Befähigung im Wege einer Einstufungsprüfung nachweist und durch den Sparkassenverband Niedersachsen entsandt wird. Die Einstufungsprüfung besteht aus zwei Teilen; einer mündlichen Prüfung sowie einer wissenschaftlichen Hausarbeit.

Es ist vorgesehen, dass die Studierenden in Abstimmung mit ihrem Arbeitgeber zwei Tage in der Woche arbeiten und drei Tage in der Woche – Montag, Dienstag, Mittwoch - studieren. In der vorlesungsfreien Zeit werden Blockseminare durchgeführt.

Studienziele
Branchenspezifisches Wissen der Bank- und Versicherungswirtschaft wird im Kontext der europäischen Regulierung gelehrt. Für die Qualität des Studiums ist zusätzlich die branchenübergreifende Wissensvermittlung in zentralen wirtschaftswissenschaftlichen Fragen entscheidend: Management-Know-how, volkswirtschaftliche Kompetenz, Wissen um geschäftsführungsrelevante betriebliche Funktionen und soziale Kompetenz sind fester Bestandteil des Curriculums.

Die Studierenden übernehmen nach ihrer Rückkehr in den Sparkassenbetrieb leitende Funktionen oder gehobene Sachbearbeitungsaufgaben. Das Weiterbildungsstudium schließt inhaltlich mit einer Bachelor-Arbeit ab.

Quelle: Hochschule Hannover vom 16.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Betriebswirtschaftslehre; Finanzwirtschaft, Versicherungswirtschaft
Schwerpunkt(e)
Bank- und Versicherungswirtschaft; Betriebswirtschaftslehre; Management; Volkswirtschaft

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Voraussetzung ist der Abschluss als ?Sparkassenbetriebswirt(in)? und die Entsendung durch die niedersächsische S-Finanzgruppe
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Anmerkung
Dieser Studiengang steht nur vorgeschlagenen AbsolventInnen der Sparkassenakademie offen.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.03.2019 - 11.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
19.11.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
19.11.2018 - 01.03.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
laut Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.09.2018 - 15.11.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.09.2018 - 15.11.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.01.2019 - 31.01.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
laut Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

ZLB - Studienberatung
Hausanschrift
Stammestraße 115, 30459 Hannover
Telefon
0511 / 9296-1075
Telefax
0511 /
Leiter
Ansprechpartner
Frau Dr. Elke Fahl
Telefon
0511 / 9296-1077
Telefax
0511 / 9296-1010

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung