Hochschulkarte

Universität Hildesheim

Psychologie mit Schwerpunkt Pädagogische Psychologie, Bachelor

Studienort, Standort
Hildesheim
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Teilzeitstudium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Wie lernt das Gehirn, die Wirklichkeit zu konstruieren und passendes Verhalten auszuwählen? Wie können Kinder mit Rechenschwäche gefördert werden? Wie können Lehrende das Lernen unterstützen? All das sind psychologische Fragen, die wissenschaftlich erforscht werden und deren Kenntnis das Fundament für die Tätigkeit von Psychologen_innen in den verschiedenen Praxisfeldern bildet.
\

Der Bachelorstudiengang Psychologie mit Schwerpunkt Pädagogische Psychologie (B.Sc.) qualifiziert für vielfältige Aufgaben im Bereich der Pädagogischen und Klinischen Psychologie. Dazu zählen unter anderem die Erziehung und der Wissenserwerb in pädagogischen Institutionen und der Familie, Diagnostik und Behandlung von psychischen Störungen, Beratung, Lern- und Verhaltenstraining, Prävention, Supervision, Coaching, kulturübergreifende Erziehung und Erwachsenenbildung.
\

Der an bundesweiten Standards ausgerichtete Aufbau des Bachelorstudiengangs ermöglicht neben der Aufnahme des Masterstudiums in Psychologie an der Universität Hildesheim auch den Wechsel in Masterstudiengänge anderer Universitäten.
\

Hinweis: Der Bachelorstudiengang Psychologie mit Schwerpunkt Pädagogische Psychologie (B.Sc.) ist auf Antrag auch im Teilzeitstudium zu studieren.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Psychologie; Pädagogik, Erziehungswissenschaft
Schwerpunkt(e)
Pädagogische Psychologie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach in Verbindung mit
  • dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2017 - 31.03.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.06.2017 - 01.08.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Ausschlussfrist! KUP: 06. Mai 2017 SK, KS: 15. April 2017 Kunst, Musik (Lehramt und individuelle Studienvariante): 15. April 2017 Sport (Lehramt, individuelle Studienvariante und SGULL): 15. Mai 2017

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Hausanschrift
Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim
Telefon
05121 / 883 55555
Telefax
05121 /
Sonstiges Leitungsmitglied
Ansprechpartner
Frau Arite Heuck-Richter
Telefon
05121 / 883 92202
Telefax
05121 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung