Hochschulkarte

Universität Hildesheim

Inszenierung der Künste und der Medien, Master

Studienort, Standort
Hildesheim
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolvent_innen einschlägiger Studiengänge
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
nszenierungen sind in sämtlichen kulturellen Bereichen gegenwärtig. Sie prägen unseren Alltag, sind in den Medien und der Politik präsent und können zugleich als ausgewiesene künstlerische Verfahren gelten: in Musiktheater und Oper, Film, Fotografie und Internet, Theater und Performance, Museum und Galerie finden sich je spezifische Formen und Strategien der Inszenierung. Man kann Inszenierungen als Beobachter erleben oder sie als eine Möglichkeit nutzen, Kultur selbst aktiv zu gestalten. Der Masterstudiengang »Inszenierung der Künste und Medien« ist mit beiden Perspektiven befasst. Er wendet sich an Studierende, die eine wissenschaftlich-künstlerische Doppelperspektive einnehmen können, um die Vielfalt gegenwärtiger Inszenierungspraktiken zu entdecken und zu analysieren, zugleich aber auch selbst Inszenierungen zu initiieren und zu realisieren.
\

Im Zentrum des Masterstudiums steht dabei die Durchführung eines eigenen Projekts, das wissenschaftliche und künstlerische Anteile beinhaltet (das so genannte "Forschungsprojekt"). Gemeinsam mit einem Mentor werden Sie über die vier Semester Ihres Studiums bei der Planung, Durchführung und Auswertung dieses Projekts begleitet und dabei intensiv und individuell betreut.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bildende Kunst, Freie Kunst; Kulturwissenschaft; Medienwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Bildende Kunst; Medien; Musik; populäre Kultur; Theater

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Erwerb eines Bachelor-Abschlusses in einem geistes- oder kulturwissenschaftlichen bzw. künstlerisch-praktischen Studiengang.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2017 - 31.03.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.06.2017 - 01.08.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Ausschlussfrist! KUP: 06. Mai 2017 SK, KS: 15. April 2017 Kunst, Musik (Lehramt und individuelle Studienvariante): 15. April 2017 Sport (Lehramt, individuelle Studienvariante und SGULL): 15. Mai 2017

Kontakt/Ansprechpartner

Universität Hildesheim\ \ Kulturcampus Domäne Marienburg\ \ Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur
Hausanschrift
Domänenstr. 1, 31144 Hildesheim
Telefon
05121 / 88320720
Telefax
05121 / 88391210
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Annemarie Matzke

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung