Hochschulkarte

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiewirtschaft

Hochschule Osnabrück in Lingen Oliver Pracht/Hochschule Osnabrueck Hochschule Osnabrück in Lingen (Foto: Oliver Pracht/Hochschule Osnabrueck)

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiewirtschaft, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Gute Bachelorabsolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieur-wissenschaften mit der Ausrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik sowie gute Bachelorabsolventen der Studiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik mit wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen und Wirtschaftswissenschaften mit ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Der Studienschwerpunkt ist in Lingen (Ems).
Etwa 20 % der Veranstaltungen finden in Osnabrück statt.

Was ist "Wirtschaftsingenieurwesen"?

Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinäres Studium, das aus ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Teilen besteht. Es verbindet technisch-naturwissenschaftliche sowie Wirtschafts- und oftmals auch Rechtsinhalte miteinander. Nach Abschluss des Studiums darf der Absolvent die Bezeichnung Wirtschaftsingenieur führen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Energietechnik; Wirtschaftsingenieurwesen
Schwerpunkt(e)
Energieeffizienz; Energiehandel; Energiemanagement; Energiepolitik; Energietechnik; Energiewirtschaft; Erneuerbare Energie; Geothermie; Solartechnik; Windkraft

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Der Studiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen mit einem überdurchschnittlichen Bachelorabschluss oder gleichwertigem Abschluss in folgenden Studienrichtungen: Wirtschaftsingenieurwissenschaften mit der Ausrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik Elektrotechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik mit wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen im Umfang von 20 Credit Points (ECTS), von denen mind. 5 CP bei Studienbeginn vorliegen müssen und Wirtschaftswissenschaften mit ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen im Umfang von 20 Credit Points (ECTS), von denen mind. 5 CP bei Studienbeginn vorliegen müssen. Bei Studienbeginn fehlende Credit Points können in den ersten zwei Semestern an der Hochschule Osnabrück nachgeholt werden.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
21.09.2020 - 16.01.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Hochschule Osnabrück Fakultät Management, Kultur und Technik Campus Lingen/Ems Institut für Management und Technik
Hausanschrift
Kaiserstraße 10c, 49809 Lingen
Telefon
0591 / 80098-208
Telefax
0591 / 80098-291
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Linda Führs
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 07.11.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung