Hochschulkarte

Prävention und Gesundheitsförderung

Leuphana Universität Lüneburg Von San Andreas - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link Leuphana Universität Lüneburg (Foto: Von San Andreas - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link)

Prävention und Gesundheitsförderung, Master of Public Health

Studienort, Standort
Lüneburg
Abschluss
Master of Public Health
Abschlussgrad
Master of Public Health
Zielgruppe
Richtet sich an Weiterbildungsinteressierte, die sich beruflich mit den Fragestellungen der Prävention und Gesundheitsförderung auseinandersetzen und sich für weiter reichende Management-Aufgaben in gesundheitsrelevanten Handlungsbereichen qualifizieren möchten.
Regelstudienzeit
24 Monate
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Berufsbegleitend; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Der berufsbegleitende Master of Public Health konzentriert sich auf die Inhalte Prävention, Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement und bietet die deutschlandweit einmalige Spezialisierungsmöglichkeit in einem der beiden gesundheitswissenschaftlichen Handlungsfelder Bildung und Erziehung oder Arbeit und Organisation.

Was ist "Gesundheitsförderung"?

Der Begriff Gesundheitsförderung (engl. Health promotion) als Bezeichnung für Maßnahmen und Strategien, mit denen die Stärkung der Gesundheitsressourcen und -potenziale der Menschen erreicht werden sollen, wurde 1986 mit der Ottawa-Charta in die gesundheitspolitische und -wissenschaftliche Diskussion eingeführt.
Gesundheitsförderung bezieht sich auch auf den Prozess der Befähigung von Menschen, ihre Kontrolle über Bedingungen von Gesundheit zu erhöhen. Dabei werden das Gesundheitsverhalten und die Gesundheitsverhältnisse, also die sozialen, ökonomischen und Umweltbedingungen, mit einbezogen. Gesundheit wird in ganzheitlicher Sichtweise als körperliches, psychisches und soziales Wohlbefinden definiert. Gesundheitsförderung ist laut der Bangkok-Charta der WHO aus dem Jahre 2005 der Weg zu einer höheren Lebensqualität.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Gesundheitsmanagement; Gesundheitswissenschaft; Gesundheitsökonomie
Schwerpunkt(e)
Gesundheitsförderung; Gesundheitsmanagement; Gesundheitswissenschaft; Prävention; Public Health; Qualitätsmanagement

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Sommersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Erster qualifizierender Studienabschluss (Uni, FH oder gleichgestellter Berufsakademie) in einem thematisch korrespondierenden Fachgebiet, mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Für den berufsbegleitenden Master of Public Health Prävention und Gesundheitsförderung fallen insgesamt 9.900 Euro Studienbeiträge (inkl. Studienmaterialien, vorbehaltlich des formellen Änderungsbeschlusses) zzgl. Semesterbeiträge an.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
03.04.2018 - 06.07.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Bachelor-Programme: 15. Juli Master-Programme: 1. Juni Master-Programme Lehramt: 15. August Höheres Fachsemester: 15.7. u. 15.1. berufsbegleitende Studienprogramme: individuelle Fristen und Termine (WiSe & SoSe)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Für alle Studienprogramme der Leuphana gelten örtliche Zulassungsbeschränkungen.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Informationen dazu gibt es für Bachelor-Programme unter: www.leuphana.de/college-studium für Master-Studiengänge unter: www.leuphana.de/mein-master
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Informationen dazu gibt es für Bachelor-Programme unter: www.leuphana.de/college-bewerbung für Master-Studiengänge unter: www.leuphana.de/mein-master
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studiengangskoordinatorin Ricarda Rix
Hausanschrift
Scharnhorststr. 1, 21335 Lüneburg
Telefon
4131 / 677-7958
Telefax
4131 / 677-7966
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Ricarda Rix

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung